AWS::DynamoDB::GlobalTable ReplicaSSESpecification - AWS CloudFormation

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

AWS::DynamoDB::GlobalTable ReplicaSSESpecification

Erlaubt Ihnen die Angabe einer KMS-Schlüsselkennung, die für die serverseitige Verschlüsselung verwendet werden soll. Der Schlüssel kann über ARN, Schlüssel-ID oder Alias angegeben werden. Der Schlüssel muss in derselben Region wie das Replikat erstellt worden sein.

Syntax

Um diese Entität in Ihrer AWS CloudFormation Vorlage zu deklarieren, verwenden Sie die folgende Syntax:

JSON

{ "KMSMasterKeyId" : String }

YAML

KMSMasterKeyId: String

Eigenschaften

KMSMasterKeyId

Der AWS KMS Schlüssel, der für die AWS KMS Verschlüsselung verwendet werden soll. Um einen Schlüssel anzugeben, verwenden Sie die Schlüssel-ID, den Amazon-Ressourcennamen (ARN), den Aliasnamen oder den Alias-ARN. Beachten Sie, dass Sie diesen Parameter nur angeben sollten, wenn sich der Schlüssel vom standardmäßigen DynamoDB-Schlüssel alias/aws/dynamodb unterscheidet.

Erforderlich: Ja

Typ: Zeichenfolge

Aktualisierung erfordert: Keine Unterbrechung