Filtern von Protokollen mit regulären Ausdrücken - Amazon ECS

Filtern von Protokollen mit regulären Ausdrücken

Fluentd und Fluent Bit unterstützen beide die Filterung von Protokollen basierend auf ihrem Inhalt. FireLens bietet eine einfache Methode, um diese Filterung zu aktivieren. In der Protokollkonfiguration options in einer Containerdefinition können Sie die speziellen Schlüssel exclude-pattern und include-pattern angeben, die reguläre Ausdrücke als Werte verwenden. Der exclude-pattern-Schlüssel bewirkt, dass alle Protokolle, die mit seinem regulären Ausdruck übereinstimmen, gelöscht werden. Mit include-pattern werden nur Protokolle gesendet, die dem regulären Ausdruck entsprechen. Diese Schlüssel können zusammen verwendet werden.

Das folgende Beispiel veranschaulicht, wie dieser Filter verwendet wird.

{ "containerDefinitions":[ { "logConfiguration":{ "logDriver":"awsfirelens", "options":{ "@type":"cloudwatch_logs", "log_group_name":"firelens-testing", "auto_create_stream":"true", "use_tag_as_stream":"true", "region":"us-west-2", "exclude-pattern":"^[a-z][aeiou].*$", "include-pattern":"^.*[aeiou]$" } } } ] }