Verwendung des AWS-for-Fluent Bit-Images - Amazon ECS

Verwendung des AWS-for-Fluent Bit-Images

AWS bietet ein Fluent Bit-Image mit Plug-Ins für sowohl CloudWatch Logs und Kinesis Data Firehose. Es wird empfohlen, Fluent Bit als Protokoll-Router zu verwenden, da es eine geringere Ressourcenauslastung aufweist als Fluentd. Weitere Informationen finden Sie unter CloudWatch Logs for Fluent Bit und Amazon Kinesis Firehose for Fluent Bit.

Das AWS-for-Fluent-Bit-Image ist in Amazon ECR sowohl in der Amazon ECR Public Gallery als auch in einem Amazon-ECR-Repository in den meisten AWS-Regionen für hohe Verfügbarkeit verfügbar.

Amazon ECR Public Gallery

Das AWS-for-Fluent Bit-Image ist in der Amazon ECR Public Gallery verfügbar. Dies ist der empfohlene Speicherort, um das AWS-for-Fluent Bit-Image herunterzuladen, da es sich um ein öffentliches Repository handelt und zur Verwendung aus allen AWS-Regionen verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter aws-for-fluent-bit auf der Amazon ECR Public Gallery.

Sie können das AWS-for-Fluent Bit-Image aus der Amazon ECR Public Gallery abrufen, indem Sie die Repository-URL mit dem gewünschten Image-Tag angeben. Die verfügbaren Image-Tags finden Sie in der Registerkarte Image-Tags auf der Amazon ECR Public Gallery.

Nachfolgend finden Sie die für die Docker-CLI zu verwendende Syntax.

docker pull public.ecr.aws/aws-observability/aws-for-fluent-bit:tag

Zum Beispiel können Sie das neueste stabile AWS-for-Fluent Bit-Image mit diesem Docker-CLI-Befehl abrufen:

docker pull public.ecr.aws/aws-observability/aws-for-fluent-bit:stable
Anmerkung

Nicht authentifizierte Pulls sind zulässig, haben jedoch eine niedrigere Rate als authentifizierte Pulls. Um sich mit Ihrem AWS-Konto vor dem Pullen zu authentifizieren, verwenden Sie den folgenden Befehl:

aws ecr-public get-login-password --region us-east-1 | docker login --username AWS --password-stdin public.ecr.aws

Amazon ECR

AWS für Fluent Bit-Image ist für hohe Verfügbarkeit auf Amazon ECR verfügbar. Diese Images sind in den meisten AWS-Regionen-Regionen, einschließlich AWS GovCloud (US), verfügbar.

Die neueste stabile URI für das AWS-for-Fluent-Bit-Image kann mit dem folgenden Befehl abgerufen werden.

aws ssm get-parameters \ --names /aws/service/aws-for-fluent-bit/stable \ --region us-east-1

Alle Versionen des AWS für Fluent Bit-Image kann mit dem folgenden Befehl aufgeführt werden, um den Parameter des Systems Manager Parameterspeicher abzufragen.

aws ssm get-parameters-by-path \ --path /aws/service/aws-for-fluent-bit \ --region us-east-1

Auf das neueste stabile AWS-for-Fluent-Bit-Image kann in jeder AWS CloudFormation-Vorlage verwiesen werden, indem auf den Namen des Systems-Manager-Parameterspeichers verwiesen wird. Im Folgenden wird ein Beispiel gezeigt:

Parameters: FireLensImage: Description: Fluent Bit image for the FireLens Container Type: AWS::SSM::Parameter::Value<String> Default: /aws/service/aws-for-fluent-bit/stable