Festlegen des Standard-Kapazitätsanbieters des Clusters mit der neuen Konsole - Amazon ECS

Festlegen des Standard-Kapazitätsanbieters des Clusters mit der neuen Konsole

Nach Abschluss der Clustererstellung können Sie den Standard-Kapazitätsanbieter für den Cluster festlegen. Der Kapazitätsanbieter bestimmt die Infrastruktur, auf der Ihre Aufgaben und Services ausgeführt werden.

So legen Sie den Standard-Kapazitätsanbieter für den Cluster fest (Neue Amazon-ECS-Konsole)

  1. Öffnen Sie die neue Konsole unter https://console.aws.amazon.com/ecs/v2.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Clusters (Cluster).

  3. Wählen Sie auf der Cluster-Seite den Cluster aus.

  4. Wählen Sie auf der Seite Cluster : Name Edit (Bearbeiten) aus.

    Sie werden zur klassischen Konsole umgeleitet.

  5. Wählen Sie auf der Seite Update cluster (Cluster aktualisieren) die Option Add another provider (Anderen Anbieter hinzufügen) aus.

  6. Wählen Sie für Provider 1 (Anbieter 1) den Kapazitätsanbieter und dann Update (Aktualisieren) aus.

  7. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Clusters (Cluster).

    Sie kehren zur neuen Konsole zurück.