Ungültiger CPU- oder Speicherwert angegeben - Amazon ECS

Ungültiger CPU- oder Speicherwert angegeben

Bei der Registrierung einer Aufgabendefinition mit der Amazon ECS-API oder AWS CLI, wenn Sie einen ungültigen cpu- oder memory-Wert angeben, wird der folgende Fehler zurückgegeben.

An error occurred (ClientException) when calling the RegisterTaskDefinition operation: Invalid 'cpu' setting for task. For more information, see the Troubleshooting section of the Amazon ECS Developer Guide.
Anmerkung

Bei Verwendung von Terraform kann der folgende Fehler zurückgegeben werden.

Error: ClientException: No Fargate configuration exists for given values.

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie in Ihrer Aufgabendefinition einen unterstützten Wert für die Aufgaben-CPU und den Speicher angeben. Der cpu-Wert kann in CPU-Einheiten oder vCPUs in einer Aufgabendefinition angegeben werden, wird jedoch bei der Registrierung der Aufgabendefinition in eine Ganzzahl umgewandelt, die die CPU-Einheiten angibt. Der memory-Wert kann in MiB oder GB in einer Aufgabendefinition angegeben werden, wird jedoch bei der Registrierung der Aufgabendefinition in eine Ganzzahl umgewandelt, die die MiB angibt.

Für Aufgabendefinitionen, die nur EC2 für den requiresCompatibilities-Parameter angeben, liegen die unterstützten CPU-Werte zwischen 128 CPU-Einheiten (0.125 vCPUs) und 10240 CPU-Einheiten (10 vCPUs). Der Speicherwert muss eine Ganzzahl sein, und das Limit hängt von der Menge des verfügbaren Speichers auf der zugrunde liegenden Amazon-EC2-Instance ab, die Sie verwenden.

Für Aufgabendefinitionen, die FARGATE für den requiresCompatibilities-Parameter angeben (auch wenn EC2 ebenso angegeben wird), müssen Sie einen der Werte aus der folgenden Tabelle verwenden, in der die unterstützten Werte für den CPU- und Speicherparameter festgelegt sind.

Unterstützte Aufgaben-CPU- und Speicherwerte für Aufgaben, die auf Fargate gehostet werden, sind nachfolgend aufgelistet.

CPU-Wert Speicherwert (MiB)
256 (0,25 vCPU) 512 (0,5 GB), 1024 (1 GB), 2048 (2 GB)
512 (0,5 vCPU) 1024 (1 GB), 2048 (2 GB), 3072 (3 GB), 4096 (4 GB)
1024 (1 vCPU) 2048 (2 GB), 3072 (3 GB), 4096 (4 GB), 5120 (5 GB), 6144 (6 GB), 7168 (7 GB), 8192 (8 GB)
2048 (2 vCPU) Zwischen 4096 (4 GB) und 16384 (16GB) in Schritten von 1024 (1 GB)
4096 (4 vCPU) Zwischen 8192 (8 GB) und 30720 (30 GB) in Schritten von 1024 (1 GB)