Ermitteln der letzten Failover-Zeit - Amazon Relational Database Service

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Ermitteln der letzten Failover-Zeit

Um die letzte Failover-Zeit zu bestimmen, verwenden Sie das folgende gespeicherte Verfahren:

execute msdb.dbo.rds_failover_time;

Dieses Verfahren gibt die folgenden Informationen zurück.

Ausgabeparameter Beschreibung

errorlog_available_from

Zeigt die Zeit an, ab der Fehlerprotokolle im Protokollverzeichnis verfügbar sind.

recent_failover_time

Zeigt die letzte Failover-Zeit an, wenn sie in den Fehlerprotokollen verfügbar ist. Andernfalls wird null angezeigt.

Anmerkung

Das gespeicherte Verfahren durchsucht alle verfügbaren SQL Server-Fehlerprotokolle im Protokollverzeichnis, um die letzte Failover-Zeit abzurufen. Wenn die Failover-Nachrichten von SQL Server überschrieben wurden, wird die Failover-Zeit vom Verfahren nicht abgerufen.

Beispiel kein Failover in letzter Zeit

Dieses Beispiel zeigt die Ausgabe, wenn in den Fehlerprotokollen kein aktuelles Failover vorhanden ist. Seit 2020-04-29 23:59:00.01 ist kein Failover aufgetreten.

errorlog_available_from recent_failover_time

2020-04-29 23:59:00.0100000

Null

Beispiel Failover in letzter Zeit

Dieses Beispiel zeigt die Ausgabe, wenn ein Failover in den Fehlerprotokollen vorliegt. Das letzte Failover erfolgte am 2020-05-05 18:57:51.89.

errorlog_available_from recent_failover_time

2020-04-29 23:59:00.0100000

2020-05-05 18:57:51.8900000