Amazon Simple Storage Service
Entwicklerhandbuch (API-Version 2006-03-01)

Abruf der requestPayment-Konfiguration

Sie können den Payer-Wert ermitteln, der für einen Bucket eingerichtet ist, indem Sie die Ressource requestPayment abrufen.

Rückkehr zur requestPayment-Ressource

  • Verwenden Sie eine GET-Anforderung, um die requestPayment-Ressource zu erhalten, wie in der folgenden Anforderung gezeigt.

    GET ?requestPayment HTTP/1.1 Host: [BucketName].s3.amazonaws.com Date: Wed, 01 Mar 2009 12:00:00 GMT Authorization: AWS [Signature]

War die Anforderung erfolgreich, gibt Amazon S3 eine Antwort zurück, die etwa wie folgt aussieht.

HTTP/1.1 200 OK x-amz-id-2: [id] x-amz-request-id: [request_id] Date: Wed, 01 Mar 2009 12:00:00 GMT Content-Type: [type] Content-Length: [length] Connection: close Server: AmazonS3 <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <RequestPaymentConfiguration xmlns="http://s3.amazonaws.com/doc/2006-03-01/"> <Payer>Requester</Payer> </RequestPaymentConfiguration>

Diese Antwort zeigt, dass der payer-Wert auf Requester gesetzt ist.