Verwalten von Objekten in einem versionsfähigen Bucket - Amazon Simple Storage Service

Verwalten von Objekten in einem versionsfähigen Bucket

Objekte, die in Ihrem Bucket gespeichert waren, bevor Sie den Versioning-Status einrichten, haben die Versions-ID null. Wenn Sie das Versioning aktivieren, ändern sich die in Ihrem Bucket vorhandenen Objekte nicht mehr. Was sich ändert, ist, wie Amazon S3 die Objekte in zukünftigen Anfragen verarbeitet. Die Themen in diesem Abschnitt erklären verschiedene Objektoperationen in einem Bucket mit aktiviertem Versioning.