Anzeigen des Status einer Domänenregistrierung - Amazon Route 53

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Anzeigen des Status einer Domänenregistrierung

ICANN, die Organisation, die eine zentrale Datenbank mit Domänennamen verwaltet, hat eine Reihe von Statuscodes für Domänennamen (auch als EPP-Statuscodes bezeichnet) entwickelt, die Ihnen den Status für eine Vielzahl von Vorgängen anzeigen, zum Beispiel einen Domänennamen registrieren, einen Domänennamen an eine andere Vergabestelle übertragen, Registrierung für einen Domänennamen verlängern und so weiter. Alle Vergabestellen verwenden dieselben Statuscodes.

Um den Statuscode Ihrer Domänen anzuzeigen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

So zeigen Sie den Status einer Domäne an

  1. Melden Sie sich bei der AWS Management Console an und öffnen Sie die Route 53-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/route53/.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Registered Domains.

  3. Wählen Sie den Namen der Domäne aus.

  4. Den aktuellen Status Ihrer Domäne sehen Sie am Wert im Feld Domain name status.

    Eine aktuelle Liste der Domänennamen-Statuscodes und eine Erläuterung, was jeder Code bedeutet, finden Sie auf der ICANN-Website unter dem Stichwort EPP Statuscodes. (Suchen Sie auf der ICANN-Website, Web-Suchvorgänge geben gelegentlich eine veraltete Version des Dokuments zurück.)