Anzeigen der Flottennutzung mit der Konsole - Amazon AppStream 2.0

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Anzeigen der Flottennutzung mit der Konsole

Sie können die Nutzung Ihrer Amazon-AppStream-2.0-Flotte mit der AppStream-2.0- oder CloudWatch-Konsole überwachen.

So zeigen Sie die Flottennutzung in der AppStream-2.0-Konsole an
  1. Öffnen Sie die AppStream-2.0-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/appstream2.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Fleets aus.

  3. Wählen Sie eine Flotte und wählen Sie die Registerkarte Flottennutzung.

  4. Standardmäßig zeigt das Diagramm die folgenden Metriken an:

    • ActualCapacity, InUseCapacity, DesiredCapacity, AvailableCapacity, PendingCapacity und CapacityUtilization für Single-Session-Flotten

    • ActualUserSessionCapacity, ActiveUserSessionCapacity, AvailableUserSessionCapacity, DesiredUserSessionCapacity, PendingUserSessionCapacity und CapacityUtilization für Multi-Session-Flotten

So zeigen Sie die Flottennutzung in der CloudWatch-Konsole an
  1. Öffnen Sie die CloudWatch-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/cloudwatch/.

  2. Wählen Sie im linken Bereich Metriken aus.

  3. Wählen Sie den Namespace AppStream aus und anschließend Flottenmetriken.

  4. Wählen Sie die zu messenden Metriken aus.