Richtlinienparameter einplanen - AWS Batch

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Richtlinienparameter einplanen

Die Planungsrichtlinien sind in drei grundlegende Komponenten unterteilt: den Namen, die Fair Share-Richtlinie und die Tags der Planungsrichtlinie.

Name der Planungsrichtlinie

name

Der Name für Ihre Planungsrichtlinie. Bis zu 128 Buchstaben (Groß- und Kleinbuchstaben), Ziffern, Bindestriche und Unterstriche sind zulässig.

Type: String

Erforderlich: Ja

Fair-Share-Richtlinie

fairsharePolicy

Die Fair-Share-Kennung der Planungs-Richtlinie.

"fairsharePolicy": { "computeReservation": number, "shareDecaySeconds": number, "shareDistribution": [ { "shareIdentifier": "string", "weightFactor": number } ] }

Type: Objekt

Erforderlich: Nein

computeReservation

Ein Wert, der, um einen Teil der verfügbaren maximalen VCPU-Kennung für Fair-Share-Kennungen zu reservieren, die noch nicht verwendet wurden.

Das reservierte Verhältnis ist (computeReservation/100)^ActiveFairShares, wobei ActiveFairShares die Anzahl der aktiven Kennungen ist.

Zum Beispiel eincomputeReservation-Wert von 50 bedeutetAWS Batchsollte 50% der maximal verfügbaren VCPU reservieren, wenn es nur eine aktive Fair-Share-Kennung gibt, 25%, wenn es zwei aktive Fair-Share-Kennung gibt, und 12,5%, wenn es drei aktive Fair-Share-Kennung gibt. EINcomputeReservationEin Wert von 25 zeigt an, dassAWS Batchsollte 25% der maximal verfügbaren VCPU reservieren, wenn es nur eine aktive Fair-Share-Kennung gibt, 6,25%, wenn es zwei aktive Fair-Share-Kennung gibt, und 1,56%, wenn es drei aktive Fair-Share-Kennung gibt.

Type: Ganzzahl

Gültiger Bereich: Der Mindestwert 0. Maximaler Wert von 99.

Erforderlich: Nein

shareDecaySeconds

Der Zeitraum, der zur Berechnung eines Fair-Share-Kennung für jede verwendete Fair-Share-Kennung in der Berechnung Der Wert Null (0) zeigt an, dass nur die aktuelle Nutzung gemessen werden sollte. Der Zerfall ermöglicht es, dass kürzlich ausgeführte Aufträge mehr Gewicht haben als Aufträge, die früher ausgeführt wurden.

Type: Ganzzahl

Gültiger Bereich: Der Mindestwert 0. Maximaler Wert von 604800 (1 Woche).

Erforderlich: Nein

shareDistribution

Array von Objekten, die Gewichtungen für die Fair-Share-Kennungen für die Fair-Share-Richtlinie enthalten. Nicht enthaltene Fair-Share-Kennungen haben eine Standard-Gewichtung von1.0.

"shareDistribution": [ { "shareIdentifier": "string", "weightFactor": number } ]

Type: Array

Erforderlich: Nein

shareIdentifier

Eine Fair-Share-Kennung oder ein Fair-Share-Kennungspräfix. Wenn die Zeichenfolge mit '*' endet, gibt diese Zeichenfolge ein Fair-Share-Kennung für die mit diesem Präfix beginnen. Zum Beispiel, wenn der WertUserA*und dieweightFactorist 1 und es gibt zwei Fair Share-Identifikatoren, die mit beginnenUserA, dann hat jeder dieser Fair-Share-Identifikatoren ein Gewicht von 2; wenn es fünf solcher Fair-Share-Identifikatoren gibt, dann hätte jeder ein Gewicht von 5.

Die Liste der Fair-Share-Kennungen und Präfixe in einer Fair-Share-Richtlinie dürfen sich nicht überschneiden. Sie können beispielsweise kein Präfix für die Fair Share Identifier vonUserA*und eine Fair Share Kennung vonUserA-1in derselben Fair-Share-Politik.

Type: String

Erforderlich: Ja

weightFactor

Der Gewichtungsfaktor für die Fair-Share-Kennung. Der Standardwert lautet 1.0. Ein niedrigerer Wert hat eine höhere Priorität für Rechenressourcen. Beispielsweise erhalten Aufträge, die eine Share-Kennung mit einem Gewichtungsfaktor von 0,125 (1/8) verwenden, 8-mal so viele Rechenressourcen wie Aufträge, die eine Share-Kennung mit einem Gewichtungsfaktor von 1 verwenden.

Der kleinste unterstützte Wert ist 991 und der größte unterstützte Wert ist 999,9999.

Type: Gleitkommazahl

Erforderlich: Nein

Tags (Markierungen)

tags

Schlüssel-Wert-Paar-Tags, die Planungs-Richtlinie verknüpft werden soll. Weitere Informationen finden Sie unter Markieren Ihrer AWS Batch-Ressourcen.

Type: Zeichenfolge-zu-Zeichenfolge-Zuweisung

Erforderlich: Nein