Den Videoordner konfigurieren - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Den Videoordner konfigurieren

Der Videoordner enthält 5-Sekunden-MP4-Dateien, die Videostreams sowie Streams zur gemeinsamen Nutzung von Inhalten enthalten, sofern sie in der API-Anfrage angegeben sind. Jeder Dateiname enthält einen < yyyy-mm-dd-hour - min-seconds-milleseconds >- <attendeeID>Zeitstempel mit einer Teilnehmer-ID. <attendeeID>Der Videoblock zum Teilen von Inhalten wird als < yyyy-mm-dd-hour - min-seconds-milleseconds >- #content .mp4 angehängt. Sie können den Ordner so konfigurieren, dass er nur Videoartefakte enthält.

"ArtifactsConfiguration": { "Audio": { "MuxType": "AudioOnly" }, "Content": { "State": "Disabled" }, "Video": { "MuxType": "VideoOnly" "State": "Enabled" } }