Erstellen eines AppInstanceUser - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Erstellen eines AppInstanceUser

Sobald Sie einen erstellt habenAppInstanceerstellen Sie eineAppInstanceUserdarinAppInstanceaus. Normalerweise tun Sie dies, wenn sich ein Benutzer zum ersten Mal registriert oder sich bei Ihrer App anmeldet. Sie können auch eine erstellenAppInstanceUserdie im Namen Ihrer Backend-Dienste handelt.

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie ein Backend erstellt wird.AppInstanceUser:

aws chime-sdk-identity create-app-instance-user \ --app-instance-arn "app_instance_arn" \ --app-instance-user-id "backend-worker" \ --name "backend-worker"

In der Create response ist Folgendes zu beachten:AppInstanceUserArnaus. Es hat diese Form: arn:aws:chime:region:aws_account_id:app-instance/app_instance_id/user/app_instance_user_idaus. In unserem Beispiel wirdapp_instance_user_idist „Backend-Worker“.

Anmerkung

Als Best Practice beim Erstellen einesAppInstanceUserfür eine Client-Anwendung haben Sie dasAppInstanceIdmit einer vorhandenen eindeutigen ID für diesen Benutzer übereinstimmen, z. B.subeines Identitätsanbieters. Der Name ist ein optionaler Platzhalter, der an einige API-Entitäten angehängt wird, z. B. an den Absender einer Nachricht. Es ermöglicht Ihnen, den Anzeigenamen eines Benutzers an einem Ort zu steuern, anstatt ihn nachschlagen zu müssenAppInstanceUserARN, der auch als Absender einer Nachricht angehängt wird.