Erstellen eines Teilnehmers - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Erstellen eines Teilnehmers

Nachdem Sie ein Meeting erstellt haben, erstellen Sie eine Teilnehmerressource, die jeden Benutzer darstellt, der versucht, an der Mediensitzung teilzunehmen. DieCreateAttendee-API nimmt die folgenden Punkte auf:

  • DieMeetingIddes Meetings, zu dem Sie den Benutzer hinzufügen.

  • Importieren in &S3;ExternalUserId, bei dem es sich um eine undurchsichtige Benutzerkennung aus Ihrem Identitätssystem handeln kann.

Wenn Sie beispielsweise Active Directory (AD) verwenden, kann dies die Objekt-ID des Benutzers im AD sein. DieExternalUserIdist wertvoll, da es an die Clientanwendungen zurückgegeben wird, wenn sie Teilnehmerereignisse von den Client-SDKs erhalten. Auf diese Weise kann die Clientanwendung wissen, wer dem Meeting beigetreten ist oder verlassen hat, und zusätzliche Informationen aus der Serveranwendung über diesen Benutzer abzurufen, z. B. einen Anzeigenamen, eine E-Mail oder ein Bild.

Die Antwort auf dieCreateAttendeeAPI ist ein Teilnehmer-Objekt. Das -Objekt enthält ein Unikat AttendeeId der vom Service generiert wird,ExternalUserIddas wurde übergeben, und ein unterschriebenJoinTokendas ermöglicht dem Teilnehmer den Zugriff auf das Meeting für seine Dauer oder bis zumDeleteAttendeeAPI löscht den Teilnehmer.

attendee = await chime.createAttendee({ MeetingId: meeting.MeetingId, ExternalUserId: externalUserId, }).promise();