Debuggen und Fehlerbehebung - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Debuggen und Fehlerbehebung

Verwenden Sie die folgenden Informationen, um häufige Probleme zu diagnostizieren und zu beheben, die beim Arbeiten mit dem Amazon Chime SDK PSTN Audio-Service auftreten könnten.

Überprüfen der Protokolle

Wenn Sie eine SIP-Medienanwendung debuggen, suchen Sie in den Cloudwatch-Protokollen nachAWS LambdaFunktion, die der Anwendung zugeordnet ist.

Überprüfen Sie als Nächstes die Protokolle, die mit der SIP-Medienanwendung verknüpft sind. Bei Bedarf können Sie die SIP-Medienanwendung für die Protokollierung konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unterVerwenden von SIP-MedienanwendungenimAmazon Chime SDK-Administratorhandbuchaus. Wenn Sie die Protokollierung aktivieren, finden Sie die Logs auf Cloudwatch unter /aws/ChimesipMediaApplicationSipMessages/ID der SIP-MedienanwendungProtokollgruppe.

Debuggen unerwarteter Aufhängungen

  • Stellen Sie sicher, dass IhrAWS LambdaPolicy gewährt dielambda:InvokeFunctionErlaubnis zumvoiceconnector.chime.amazonaws.com-Service-Prinzipal.

  • Überprüfen der -ProtokolleAWS LambdaFunktion, um sicherzustellen, dass es erfolgreich aufgerufen wird.

  • Wenn die Protokolle eingehende Ereignisse und zurückgegebene Aktionen anzeigen, stellen Sie sicher, dass Sie keine Aufhängeaktion zurückgeben, wennAWS LambdaFunktion wird aufgerufen.

  • Prüfen Sie die Cloudwatch-Protokolle für Ihre SIP-Medienanwendung. Die folgende Tabelle enthält Informationen über einige der Nachrichten, die Sie möglicherweise treffen können.

    Fehlermeldung

    Behebung

    AWS LambdaZeitüberschreitung des Clients.

    Der Abschluss der Funktion dauerte länger als 20 Sekunden. Verkürzen Sie die Reaktionszeit auf weniger als 20 Sekunden.

    Zugriff verweigert beim Aufrufen vonAWS LambdaFunktion.

    DieAWS Lambdabietet keine Richtlinie, die den Service berechtigt, auf den Amazon Chime Voice Connector-Serviceprinzipal zuzugreifen. Geben Sievoiceconnector.chime.amazonaws.commit demlambda:InvokeFunctionErlaubnis in IhremAWS LambdaRichtlinien.

    DieAWS Lambda-Funktion wurde gedrosselt

    Der PSTN Audio-Dienst konnte Ihr nicht anrufenAWS LambdaFunktion, weil die Funktion gedrosselt wurde. Weitere Informationen finden Sie unterhttps://aws.amazon.com/premiumsupport/knowledge-center/lambda-troubleshoot-throttling/aus.

    Fehler beim Lesen der Aktionsliste.

    Der PSTN Audio-Dienst konnte die von Ihrem zurückgegebenen Aktionen nicht analysierenAWS LambdaFunktion. Überprüfen der ProtokolleACTION_FAILED-Ereignisse, und konsultieren Sie die Dokumentation für die fehlgeschlagene Aktion, um sicherzustellen, dass Sie sie ordnungsgemäß codiert haben.

    Die Schemaversion in der Aufrufsanforderung stimmt nicht mit der Schemaversion in der Antwort überein.

    Überprüfen Sie Ihre Protokolle und stellen Sie sicher, dass Ihre Anfrage und Antwort dieselbe Schemaversion verwenden.

    Nicht unterstützte Aktion {name} angegeben

    DieAWS LambdaFunktion gab eine Aktion zurück, die der PSTN Audio-Dienst nicht erkannt hat. Stellen Sie sicher, dass die Aktion korrekt geschrieben ist, und lesen Sie die Dokumentation für die Aktion.

    Die Aktionsliste ist leer.

    Die Antwort auf einNEW_INCOMING_CALLevent hat keine Aktionen zurückgegeben. Gibt eine Aktion als Reaktion auf dieses Ereignis zurück.

    Zu viele Aktionen, die in einer Antwort angegeben sind.

    Sie haben mehr als 10 Aktionen als Reaktion auf eineAWS LambdaAufruf. Gib 10 oder weniger Aktionen zurück.

    Die Antwort ist leer oder leer

    Sie haben eine null oder eine leere Zeichenfolge zurückgegeben. Stellen Sie sicher, dass das Antwortobjekt mindestens dieSchemaVersionfield.

Debuggen unerwarteter ACTION_FAILED -Ereignisse

Wenn Sie ein unerwartetes erhaltenACTION_FAILEDEvent, überprüfen Sie Folgendes:

Aktionen Fehlertyp Fehlermeldung Behebung
CallAndBridge, PlayAudio, PlayAudioAndGetDigits InvalidAudioSource Auf S3-Bucket oder Audiodatei kann nicht zugegriffen werden.
  • Stellen Sie sicher, dass der S3-Bucket gleich istAWSKonto als SIP-Medienanwendung.

  • Stellen Sie sicher, dass der S3-Bucket dens3:GetObject-Berechtigungen fürvoiceconnector.chime.amazonaws.com-Service-Prinzipal.

PlayAudio, PlayAudioAndGetDigits InvalidAudioSource Der Parameterwert der Audioquelle ist ungültig.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültigesType, wie S3.

  • Stellen Sie sicher, dass der S3-Buckets3:GetObject-Berechtigungen fürvoiceconnector.chime.amazonaws.com-Service-Prinzipal.

  • Sicherstellen desBucketNamefield ist nicht null oder leer.

  • Sicherstellen desKeyfield ist nicht null oder leer.

CallAndBridge InvalidAudioSource Der Wert des Ringtonparameters ist ungültig.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein gültigesType, wie beispielsweiseS3aus.

  • Sicherstellen desBucketNamefield ist nicht null oder leer.

  • Sicherstellen desKeyfield ist nicht null oder leer.

InvalidActionParameter Ungültige Anzahl der bereitgestellten Endpunkte. Stellen Sie sicher, dass die Endpoints nicht null oder null und nicht größer als eins sind.
InvalidActionParameter Der Endpunktparameter ist ungültig.
  • Stellen Sie sicher, dass der Endpoint URI-Wert angegeben ist

  • Wenn der Endpunkttyp PSTN ist, stellen Sie sicher, dass die im Feld Uri angegebene Telefonnummer eine gültige E.164-Telefonnummer ist.

  • Wenn der Endpunkttyp PSTN ist, stellen Sie sicher, dass das ARN-Feld nicht festgelegt oder auf null festgelegt ist.

InvalidActionParameter Ungültige Anrufer-ID. Geben Sie eine gültige E.164-formierte Telefonnummer imCallerIdfield.
InvalidActionParameter Die Anrufer-ID ist nicht definiert. Geben Sie eine gültige E.164-formierte Telefonnummer imCallerIdfield.
InvalidActionParameter DieMaxCallTimeout-Parameter ist ungültig. Der Timeout muss zwischen 0 und 120 Sekunden liegen. Legen Sie den Wert fürMaxCallTimeoutintervall auf einen Wert zwischen 0 und 120 Sekunden.
InvalidActionParameter Die angegebene Anrufer-ID ist ungültig. Die Nummer muss im Besitz dieser seinAWSKonto, oder sei derFromanzahl der LEG-A.
  • Sicherstellen desCallerIdNummer wird bereitgestellt und derselben zugeordnetAWSKonto als SIP-Medienanwendung.

  • Wenn die Nummer nicht mit dem Konto verknüpft ist, muss sie mit der Nummer imFromBereich von LEG-A.

InvalidActionParameter. Ungültige SIP-Header (s) angegeben: {Header}.
  • Entfernen Sie alle internen benutzerdefinierten Header:x-vine,x-amzn,x-vc,x-canary,x-voiceaus.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre benutzerdefinierten Header beginnenx-aus. Sie können sie auch aufuser-to-useroderdiversionaus.

JoinMeeting InvalidActionParameter. Der JoinToken-Parameterwert ist ungültig.
  • Stellen Sie sicher, dass das Token zum Beitreten von Meetings korrekt ist.

  • Stellen Sie sicher, dass der Teilnehmer, mit dem das Token verknüpft ist, immer noch ein gültiger Teilnehmer des Meetings ist.

  • Stellen Sie sicher, dass das Meeting noch existiert.

ModifyMeeting InvalidActionParameter Der Wert imOperationfield desModifyChimeMeetingAttendeesDie Aktion ist ungültig. Stellen Sie sicher, dass der bereitgestellte Vorgang vom Dienst unterstützt wird (d. h. Stummschaltung, Stummschaltung aufheben).
InvalidActionParameter Der Parameter Meeting ID ist ungültige. Stellen Sie sicher, dass die Meeting-ID korrekt ist
InvalidActionParameter Der Parameter Teilnehmerliste ist ungültige. Sie haben keine Anwesenheit bereitgestellt oder Sie haben mehr als 100 Teilnehmer zur Verfügung gestellt. Stellen Sie zwischen 1 und 100 Teilnehmern bereit.
InvalidActionParameter Ein oder mehrere Teilnehmer sind nicht Teil dieses Meetings. Alle Teilnehmer müssen an diesem Meeting teilnehmen. Einer der in der Aktion angegebenen Teilnehmer ist kein gültiger Teilnehmer des angegebenen Meetings. Entfernen Sie jeden Teilnehmer, der nicht am Meeting teilnimmt.
Pause InvalidActionParameter DieDuration-Parameter ist ungültig. Stellen Sie die Pausedauer auf zwischen 100 und 30000 ein.
PlayAudioAndGetDigits InvalidActionParameter DieMaxNumberOfDigits-Parameter ist ungültig. SicherstellenMaxNumberOfDigitsliegt zwischen 0 und 128 und dass es größer ist alsMinNumberOfDigits/
InvalidActionParameter DieRepeatDurationInMilliseconds-Parameter ist ungültig. Sicherstellen desRepeatDurationInMillisecondsWert ist positiv.
InvalidActionParameter DieInputDigitsRegex-Parameter ist ungültig. Sicherstellen desInputDigitsRegexist ein gültiges Regexmuster.
ReceiveDigits InvalidActionParameter DieInBetweenDigitsDurationInMilliseconds-Parameter ist ungültig. Stellen Sie sicher, dass der Wert größer als 0 ist.
InvalidActionParameter DieFlushDigitsDurationInMilliseconds-Parameter ist ungültig. DieFlushDigitsDurationInMilliseconds-Intervall ist kleiner als oder gleichInBetweenDigitsDurationInMillisecondsintervall. MakeInBetweenDigitsDurationInMillisecondsintervall größer alsFlushDigitsDurationInMillisecondsintervall.
InvalidActionParameter DieInputDigitsRegex-Parameter ist ungültig. Stellen Sie sicher, dass der Wert nicht leer oder null ist.
RecordAudio InvalidActionParameter DieRecordingDestination-Parameter ist ungültig.
  • Stellen Sie sicher, dassTypeist gültig, wie S3.

  • Stellen Sie sicher, dassBucketNamefield ist nicht leer oder null.

  • Stellen Sie sicher, dass das Präfix aus gültigen Zeichen besteht.

  • Stellen Sie sicher, dass das Präfix kleiner oder gleich 979 Byte beträgt.

InvalidActionParameter DieDurationInSeconds-Parameter ist ungültig. DurationInSecondsdarf nicht null sein und muss größer als 0 sein.
InvalidActionParameter DieSilenceThreshold-Parameter ist ungültig. SilenceThresholddarf nicht null sein und muss zwischen 1 und 1000 liegen.
InvalidActionParameter DieSilenceDurationInSeconds-Parameter ist ungültig. SilenceDurationInSecondsdarf nicht null sein und muss größer als 0 sein.
InvalidActionParameter Beim Hochladen der Aufnahme in den S3-Bucket ist ein Fehler aufgetreten.
  • Stellen Sie sicher, dass der S3-Bucket gleich istAWSKonto als SIP-Medienanwendung.

  • Stellen Sie sicher, dass der S3-Bucket gewährt wurdes:PutObjectund s:PutObjectAcl-Berechtigungen zur Verwendung desvoiceconnector.chime.amazonaws.com-Service-Prinzipal.

StartCallRecording InvalidActionParameter Ungültiger Aufnahmetrack. Wählen Sie INCOMING, OUTGOING oder BOTH. Setzen Sie den Parameter Track auf INCOMING, OUTGOING oder BOTH.
InvalidActionParameter DieDestination-Parameter ist ungültig.
  • Sicherstellen desTypeenthält einen gültigen Wert wie S3.

  • Sicherstellen desLocationfield ist nicht null oder leer.

VoiceFocus MissingRequiredActionParameter Es fehlt ein erforderlicher Aktionsparameter. Geben Sie einen gültigen booleschen Wert fürEnable-Parameter.