Umgang mit Skill-Call-Ereignissen - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Umgang mit Skill-Call-Ereignissen

Das folgende Beispiel zeigt ein typisches Amazon Chime SDK PSTN Audio Service-Ereignis für einen eingehenden Skill-Call. Wenn der SIP INVITE von Ihrem Skill-Call Ihre SIP-Medienanwendung erreicht, ruft die Anwendung mit diesem NEW_INBOUND_CALL Ereignis die zugehörige AWS Lambda-Funktion auf. Die SIP-Medienanwendung stellt die user-to-userund X-Alexa-LWA-ClientId SIP-Header für die AWS Lambda-Funktion der Anwendung bereit. Diese Funktion wiederum kann die SIP-Header verwenden, um zusätzliche Validierungen und Verarbeitungen durchzuführen.

{ "SchemaVersion": "1.0", "Sequence": 1, "InvocationEventType": "NEW_INBOUND_CALL", "CallDetails": { "TransactionId": "46e6f593-1f1c-4808-9166-a141624cf145", "AwsAccountId": "123456789012", "AwsRegion": "us-east-1", "SipRuleId": "7c06ea33-b310-4534-9660-207f13284187", "SipMediaApplicationId": "d82f98e7-7557-4b6b-a690-3dcfcbf8ab2e", "Participants": [ { "CallId": "b7b95da2-fe0a-4890-85cc-433cb3931399", "ParticipantTag": "LEG-A", "To": "+16073331111", "From": "+12045551111", "Direction": "Inbound", "StartTimeInMilliseconds": "1666234046768", "SipHeaders": { "user-to-user": "6373693d64623739323233332d386466;encoding=hex", "X-Alexa-LWA-ClientId": "amzn1.application-oa2-client.84ec9912f0be4066be862afaff9d3c48" } } ] } }

Der X-Alexa-LWA-ClientId Wert ist die Client-ID des Alexa Skills, der den Anruf initiiert hat. Die AWS Lambda-Funktion Ihrer SIP-Medienanwendung verwendet diesen SIP-Header, um festzustellen, dass der Anruf von Ihrem Alexa-Skill initiiert wurde.

Der user-to-user SIP-Header-Wert ist der CodierungswertclientSessionId, den Sie der StartCommunicationSession API zur Verfügung gestellt haben. Ihre AWS Lambda-Funktion dekodiert den user-to-user SIP-Header, um den Header abzurufenclientSessionId, den Sie in der StartCommunicationSession Anfrage angegeben haben. Die AWS Lambda-Funktion Ihrer SIP-Medienanwendung verwendet die, clientSessionId um die von Ihrem Skill gesammelten relevanten Daten aus Ihrem Back-End-Cloud-Dienst zu laden.