Transkription starten und beenden - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Transkription starten und beenden

Sie verwenden die Amazon Chime StartMeetingTranscriptionSDK-API, um die Meeting-Transkription zu initiieren, indem Sie a TranscriptionConfiguration auf das Meeting anwenden. Der Amazon Chime SDK-Controller leitet die Konfiguration asynchron an das Meeting weiter. Der Erfolg oder Misserfolg der Initiierung der Besprechungstranskription wird durch eine Nachricht über Amazon Simple Notification Service (Amazon SNS) und Amazon signalisiert. EventBridge

Die Transkription wird gestartet

Dieses Beispiel zeigt, wie Sie die Live-Transkription mit Amazon Transcribe starten.

POST /meetings/meetingId/transcription?operation=start HTTP/1.1 Content-type: application/json { "TranscriptionConfiguration": { "EngineTranscribeSettings": { "LanguageCode": "en-US", "VocabularyFilterMethod": "tag", "VocabularyFilterName": "profanity", "VocabularyName": "lingo", "Region": "us-east-1" "EnablePartialResultsStabilization": true, "PartialResultsStability": "high", "ContentIdentificationType": "PII", "ContentRedactionType": "PII", "PiiEntityTypes": "ALL", "LanguageModelName": "language-model" } } }

Dieses Beispiel zeigt, wie Sie die Live-Transkription mit Amazon Transcribe Medical starten.

POST /meetings/meetingId/transcription?operation=start HTTP/1.1 Content-type: application/json { "TranscriptionConfiguration": { "EngineTranscribeMedicalSettings": { "LanguageCode": "en-US", "Specialty": "PRIMARYCARE", "Type": "CONVERSATION", "VocabularyName": "lingo", "Region": "us-east-1", "ContentIdentificationType": "PHI", } } }
StartMeetingTranscription— Startet die Transkription für das Meeting.

meetingID — Die von der API zurückgegebene ID des Meetings. CreateMeeting

TranscriptionConfiguration— Kapselt die Parameter für die Live-Transkription. Sie müssen genau eine Konfiguration angeben, oder. EngineTranscribeSettings EngineTranscribeMedicalSettings

EngineTranscribeSettings— Spezifiziert die Verwendung von Amazon Transcribe und leitet dessen Einstellungen an Amazon Transcribe weiter.

LanguageCode— Erforderlich.

VocabularyFilterMethod— Fakultativ.

VocabularyFilterName— Fakultativ.

VocabularyName— Fakultativ.

Region — Fakultativ.

EnablePartialResultsStabilization— Fakultativ.

PartialResultsStability— Fakultativ.

ContentIdentificationType— Fakultativ.

ContentRedactionType— Fakultativ.

PiiEntityTypes — Fakultativ.

LanguageModelName— Fakultativ.

EngineTranscribeMedicalSettings— Spezifiziert die Verwendung von Amazon Transcribe Medical und leitet dessen Einstellungen an Amazon Transcribe Medical weiter.

LanguageCode— Erforderlich.

Spezialität — Erforderlich.

Typ — Erforderlich.

VocabularyName— Fakultativ.

Region — Fakultativ.

ContentIdentificationType— Fakultativ.

Antworten

Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical nehmen die folgenden Antworten entgegen:

  • OK(200) mit leerem Text, wenn Sie das erfolgreich auf das TranscriptionConfiguration Meeting anwenden.

Fehlermeldungen

Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical zeigen die folgenden Fehlermeldungen an:

  • BadRequestException (400):Die Eingabeparameter entsprechen nicht den Einschränkungen des Dienstes.

  • ForbiddenException (403):Dem Client ist es dauerhaft untersagt, die Anfrage zu stellen.

  • NotFoundException (404):Das meetingId existiert nicht.

  • ResourceLimitExceededException (400):Die Anfrage überschreitet das Ressourcenlimit. Beispielsweise ist bei zu vielen Besprechungen die Live-Transkription aktiviert.

  • ServiceFailureException (500):Beim Dienst ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

  • ServiceUnavailableException (503):Der Dienst ist derzeit nicht verfügbar.

  • ThrottledClientException (429):Der Client hat sein Limit für die Anforderungsrate überschritten.

  • UnauthorizedClientException (401):Der Client ist derzeit nicht berechtigt, die Anfrage zu stellen.

Wenn Sie StartMeetingTranscription ein zweites Mal anrufen, TranscriptionConfiguration wird der für das Meeting geltende Wert aktualisiert.

Die Transkription wird beendet

Sie verwenden die StopMeetingTranscriptionAPI, um die Transkription TranscriptionConfiguration für ein bestimmtes Meeting zu entfernen meetingID und zu beenden. Wenn Sie ein Meeting beenden, wird die Transkription automatisch beendet.

Dieses Beispiel zeigt die Anforderungssyntax, die aufgerufen wirdStopMeetingTranscription.

POST/meetings/meetingId/transcription?operation=stop HTTP/1.1
Antworten

Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical nehmen die folgenden Antworten entgegen:

  • OK(200) mit leerem Text, wenn Sie den erfolgreich aus dem TranscriptionConfiguration Meeting entfernen.

Fehlermeldungen

Amazon Transcribe und Amazon Transcribe Medical zeigen die folgenden Fehlermeldungen an:

  • BadRequestException (400):Die Eingabeparameter entsprechen nicht den Einschränkungen des Dienstes.

  • ForbiddenException (403):Dem Client ist es dauerhaft untersagt, die Anfrage zu stellen.

  • NotFoundException (404):Das meetingId existiert nicht.

  • ServiceFailureException (500):Beim Dienst ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

  • ServiceUnavailableException (503):Der Dienst ist derzeit nicht verfügbar.

  • ThrottledClientException (429):Der Client hat sein Limit für die Anforderungsrate überschritten.

  • UnauthorizedClientException (401):Der Client ist derzeit nicht berechtigt, die Anfrage zu stellen.