Netzwerkkonfiguration - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Netzwerkkonfiguration

Wenn Sie das Amazon Chime SDK in Ihre Clientanwendung integrieren, stellt das SDK eine Verbindung zum Amazon Chime Chime-Dienst her, um Audio-, Video-, Content Sharing- und Datennachrichten zu senden und zu empfangen. Wenn das Netzwerk Ihrer Benutzer den Datenverkehr zum Amazon Chime Chime-Dienst blockiert, wird ihre Fähigkeit, den Dienst zu nutzen, beeinträchtigt. Netzwerkadministratoren können diese Informationen verwenden, um ihr Netzwerk neu zu konfigurieren, um den Zugriff auf den Amazon Chime Chime-Dienst zu ermöglichen.

Konfiguration für Medien und Signalisierung

Audio, Video und Content im Amazon Chime SDK integrierte User Datagram Protocol (User Datagram Protocol) verwenden, wann immer dies möglich ist. Wenn UDP blockiert ist, versucht das Amazon Chime SDK, eine Transport Layer Security (TLS) -Verbindung für den bidirektionalen Medientransport zu erstellen. Amazon Chime SDK-Signalisierung und Datennachrichten verwenden Transmission Control Protocol (TCP) und WebSocket Verbindungen.

Das folgende Diagramm zeigt ein typisches Netzwerk mit einer Anwendung, die das Amazon Chime SDK ausführt.


    Ein Netzwerk, das für die Ausführung einer Amazon Chime SDK-Anwendung konfiguriert ist, mit bidirektionaler Kommunikation zwischen dem SDK und einem Meeting.

Das Amazon Chime SDK verwendet die folgenden Ziele und Ports für Medien und Signalisierung.

Bereich

Subnetz

Ports

*.chime.aws

99.77.128.0/18

TCP: 443

UDP:3478

Dieses Subnetz ist dasCHIME_MEETINGS-Service in derAWSIP-Adressbereicheaus.

Konfiguration für Amazon Voice Focus

Die Amazon Chime SDKs für iOS und Android beinhalten das Amazon Voice Focus-Modul. Das Amazon Chime SDK für JavaScript lädt das Amazon Voice Focus-Modul von Amazon herunter CloudFrontaus.

Amazon Voice Focus verwendet die folgenden Ziele und Ports.

Bereich

Ports

*.sdkassets.chime.aws

TCP: 443

Dieses Subnetz ist dasCLOUDFRONT-Service in derAWSIP-Adressbereicheaus.

Konfiguration für Echoreduktion

Das Amazon Chime SDK für JavaScript lädt das Modul zur Echoreduktion von Amazon herunter CloudFrontaus.

Die Echoreduktion verwendet die folgenden Ziele und Ports.

Bereich

Ports

*.sdkassets.chime.aws

TCP: 443

Dieses Subnetz ist dasCLOUDFRONT-Service in derAWSIP-Adressbereicheaus.

Konfiguration für Hintergrundersetzung und Unschärfe

Das Amazon Chime SDK für JavaScript lädt das Modul zum Ersetzen und Unschärfen für den Hintergrund von Amazon herunter CloudFrontaus.

Das Ersetzen und Unschärfen des Hintergrunds verwendet die folgenden Ziele und Ports.

Bereich

Ports

*.sdkassets.chime.aws

TCP: 443

Dieses Subnetz ist dasCLOUDFRONT-Service in derAWSIP-Adressbereicheaus.

Richtlinien zur Sicherheit von Browserinhalten konfigurieren

Wenn Sie eine Anwendung mit dem Amazon Chime SDK für JavaScripthaben, müssen Sie die Richtlinien für die Inhaltssicherheit des Browsers in Ihrer Anwendung konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie in derInhaltssicherheitsrichtlinieauf GitHubaus.