Registrieren Sie einen Endpunkt für Mobilgeräte als Benutzer der App Instance - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Registrieren Sie einen Endpunkt für Mobilgeräte als Benutzer der App Instance

Um Push-Benachrichtigungen zu erhalten, müssen Benutzer der App-Instance zuerst dieRegisterAppInstanceUserendPointAPI zum Registrieren eines Mobilgeräts. Sie müssen sich von einer mobilen App aus registrieren, die Zugriff auf das Geräte-Token für das Betriebssystem des Geräts hat.

Um sicherzustellen, dass der Benutzer der App-Instance Zugriff auf die im ARN aufgeführte Amazon Pinpoint Pinpoint-Anwendung hat, muss der Benutzer über die Berechtigung zum Anrufen verfügenmobiletargeting:GetAppim Amazon Pinpoint ARN. Andernfalls löst das Amazon Chime SDK beim Aufruf einen 403 Forbidden Fehler ausRegisterAppInstanceUserendPointaus.

Dieses Beispiel zeigt die Richtlinie, die zum Registrieren eines Endpunkts erforderlich ist.

{ "Version": "2012-10-17", "Statement": [ { "Sid": "PermissionToRegisterEndpoint", "Effect": "Allow", "Action": "chime:RegisterAppInstanceUserEndpoint", "Resource": "arn:aws:chime:region:aws_account_id:app-instance/app_instance_id/user/app_instance_user_id" }, { "Sid": "PermissionToGetAppOnPinpoint", "Effect": "Allow", "Action": "mobiletargeting:GetApp", "Resource": "arn:aws:mobiletargeting:region:aws_account_id:apps/project_id" } ] }

So registrieren Sie einen Endpunkt