Angeben von Aktionen als Reaktion auf Telefonereignisse - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Angeben von Aktionen als Reaktion auf Telefonereignisse

Im PSTN Audio-Dienst rufen SIP-Medienanwendungen aufAWS Lambda-Funktionen. Im Gegenzug kann eine Lambda-Funktion eine Liste von Anweisungen zurückgeben, die alsAktionenaus. Eine Aktion ist ein Element, das Sie für einen Telefonanruf ausführen möchten, z. B. das Senden oder Empfangen von Ziffern, der Teilnahme an einer Besprechung usw. Weitere Informationen zu den vom PSTN Audio-Dienst aufgerufenen Aktionen finden Sie unterTelefonieereignisseaus.

Wenn eine SIP-Medienanwendung erfolgreich eine Liste von Aktionen ausführt, ruft die Anwendung dieAWS LambdaFunktion mit einem Aufruf-Ereignistyp vonACTION_SUCCESSFULaus. Wenn eine der Aktionen nicht abgeschlossen werden kann, ruft die SIP-MedienanwendungAWS LambdaFunktion mitACTION_FAILEDevent.

Die SIP-Medienanwendung kehrt nur zurückACTION_SUCCESSFULwenn alle Aktionen auf der Liste erfolgreich sind. Wenn eine der Aktionen in der Liste fehlschlägt, ruft die SIP-MedienanwendungAWS LambdaFunktion mitACTION_FAILEDevent und löscht die verbleibenden Aktionen in der Liste nach dem fehlgeschlagenen. Dann führt die SIP-Medienanwendung die nächste Aktion aus, die von derAWS LambdaFunktion. Du benutzt dasActionData-Taste, um zu ermitteln, welcher Aufruf die Funktion aufgerufen hat.

Das folgende Ereignis zeigt eine Beispielnutzlast für dieACTION_SUCCESSFULAufruf-Ereignistyp nach einemPlayAudioAndGetDigitsAktion

{ "SchemaVersion": "1.0", "Sequence": 3, "InvocationEventType": "ACTION_SUCCESSFUL", "ActionData": { "Type": "PlayAudioAndGetDigits", "Parameters" : { "CallId": "call-id-1", "AudioSource": { "Type": "S3", "BucketName": "bucket-name", "Key": "failure-audio-file.wav" }, "FailureAudioSource": { "Type": "S3", "BucketName": "bucket-name", "Key": "failure-audio-file.wav" }, "MinNumberOfDigits": 3, "MaxNumberOfDigits": 5, "TerminatorDigits": ["#"], "InBetweenDigitsDurationInMilliseconds": 5000, "Repeat": 3, "RepeatDurationInMilliseconds": 10000 }, "ReceivedDigits": "123" } "CallDetails": { "TransactionId": "transaction-id", "AwsAccountId": "aws-account-id", "AwsRegion": "us-east-1", "SipRuleId": "sip-rule-id", "SipApplicationId": "sip-application-id", "Participants": [ { "CallId": "call-id-1", "ParticipantTag": "LEG-A", "To": "+12065551212", "From": "+15105550101", "Direction": "Inbound", "StartTimeInMilliseconds": "159700958834234", "Status": "Connected" } ] } } }

Wenn eine Aktion in einer Liste nicht erfolgreich abgeschlossen werden kann, ruft die SIP-MedienanwendungAWS LambdaFunktion, um Sie über den Fehler zu informieren und eine neue Reihe von Aktionen für diesen Anruf auszuführen. Das folgende Ereignis zeigt die Beispielnutzlast für dieACTION_FAILEDAufruf-Ereignistyp nach einemPlayAudioAktion

{ "SchemaVersion": "1.0", "Sequence": 4, "InvocationEventType": "ACTION_FAILED", "ActionData": { "Type": "PlayAudio", "Parameters" : { "CallId": "call-id-1", "AudioSource": { "Type": "S3", "BucketName": "bucket-name", "Key": "audio-file.wav" } }, "ErrorType": "InvalidAudioSource", "ErrorMessage": "Audio Source parameter value is invalid." } "CallDetails": { "TransactionId": "transaction-id", "AwsAccountId": "aws-account-id", "AwsRegion": "us-east-1", "SipRuleId": "sip-rule-id", "SipApplicationId": "sip-application-id", "Participants": [ { "CallId": "call-id-1", "ParticipantTag": "LEG-A", "To": "+12065551212", "From": "+15105550101", "Direction": "Inbound", "StartTimeInMilliseconds": "159700958834234", "Status": "Connected" } ] } } }