QLDB-Beispiele mit AWS CLI - AWS Command Line Interface

Diese Dokumentation bezieht sich AWS CLI nur auf Version 1 von. Dokumentation zu Version 2 von finden Sie im Benutzerhandbuch für Version 2. AWS CLI

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

QLDB-Beispiele mit AWS CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von AWS Command Line Interface mit QLDB Aktionen ausführen und allgemeine Szenarien implementieren.

Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Während Aktionen Ihnen zeigen, wie Sie einzelne Servicefunktionen aufrufen, können Sie Aktionen im Kontext der zugehörigen Szenarien und serviceübergreifenden Beispiele sehen.

Szenarien sind Codebeispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen können, indem Sie mehrere Funktionen innerhalb desselben Services aufrufen.

Jedes Beispiel enthält einen Link zu GitHub, wo Sie Anweisungen zum Einrichten und Ausführen des Codes im Kontext finden.

Themen

Aktionen

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcancel-journal-kinesis-stream.

AWS CLI

Um einen Journal-Stream abzubrechen

Im folgenden cancel-journal-kinesis-stream Beispiel wird der angegebene Journal-Stream aus einem Ledger gelöscht.

aws qldb cancel-journal-kinesis-stream \ --ledger-name myExampleLedger \ --stream-id 7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf

Ausgabe:

{ "StreamId": "7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf" }

Weitere Informationen finden Sie unter Streaming-Journaldaten aus Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-ledger.

AWS CLI

Beispiel 1: Um ein Ledger mit Standardeigenschaften zu erstellen

Im folgenden create-ledger Beispiel wird ein Ledger mit dem Namen myExampleLedger und dem Berechtigungsmodus erstellt. STANDARD Die optionalen Parameter für den Löschschutz und den AWS KMS-Schlüssel sind nicht angegeben, sodass sie standardmäßig jeweils einen AWS eigenen KMS-Schlüssel verwenden. true

aws qldb create-ledger \ --name myExampleLedger \ --permissions-mode STANDARD

Ausgabe:

{ "State": "CREATING", "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger", "DeletionProtection": true, "CreationDateTime": 1568839243.951, "Name": "myExampleLedger", "PermissionsMode": "STANDARD" }

Beispiel 2: Um ein Ledger mit deaktiviertem Löschschutz, einem vom Kunden verwalteten KMS-Schlüssel und bestimmten Tags zu erstellen

Im folgenden create-ledger Beispiel wird ein Ledger mit dem Namen myExampleLedger2 und dem Berechtigungsmodus erstellt. STANDARD Die Löschschutzfunktion ist deaktiviert, der angegebene vom Kunden verwaltete KMS-Schlüssel wird für die Verschlüsselung im Ruhezustand verwendet, und die angegebenen Tags werden an die Ressource angehängt.

aws qldb create-ledger \ --name myExampleLedger2 \ --permissions-mode STANDARD \ --no-deletion-protection \ --kms-key arn:aws:kms:us-west-2:123456789012:key/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111 \ --tags IsTest=true,Domain=Test

Ausgabe:

{ "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger2", "DeletionProtection": false, "CreationDateTime": 1568839543.557, "State": "CREATING", "Name": "myExampleLedger2", "PermissionsMode": "STANDARD", "KmsKeyArn": "arn:aws:kms:us-west-2:123456789012:key/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111" }

Weitere Informationen finden Sie unter Basic Operations for Amazon QLDB Ledgers im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. CreateLedgerAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-ledger.

AWS CLI

Um ein Ledger zu löschen

Im folgenden delete-ledger Beispiel wird das angegebene Ledger gelöscht.

aws qldb delete-ledger \ --name myExampleLedger

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Basic Operations for Amazon QLDB Ledgers im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. DeleteLedgerAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-journal-kinesis-stream.

AWS CLI

Um einen Journal-Stream zu beschreiben

Im folgenden describe-journal-kinesis-stream Beispiel werden die Details für den angegebenen Journal-Stream aus einem Ledger angezeigt.

aws qldb describe-journal-kinesis-stream \ --ledger-name myExampleLedger \ --stream-id 7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf

Ausgabe:

{ "Stream": { "LedgerName": "myExampleLedger", "CreationTime": 1591221984.677, "InclusiveStartTime": 1590710400.0, "ExclusiveEndTime": 1590796799.0, "RoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/my-kinesis-stream-role", "StreamId": "7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf", "Arn": "arn:aws:qldb:us-east-1:123456789012:stream/myExampleLedger/7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf", "Status": "ACTIVE", "KinesisConfiguration": { "StreamArn": "arn:aws:kinesis:us-east-1:123456789012:stream/stream-for-qldb", "AggregationEnabled": true }, "StreamName": "myExampleLedger-stream" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Streaming-Journaldaten aus Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-journal-s3-export.

AWS CLI

Um einen Journalexportjob zu beschreiben

Im folgenden describe-journal-s3-export Beispiel werden die Details für den angegebenen Exportauftrag aus einem Hauptbuch angezeigt.

aws qldb describe-journal-s3-export \ --name myExampleLedger \ --export-id ADR2ONPKN5LINYGb4dp7yZ

Ausgabe:

{ "ExportDescription": { "S3ExportConfiguration": { "Bucket": "awsExampleBucket", "Prefix": "ledgerexport1/", "EncryptionConfiguration": { "ObjectEncryptionType": "SSE_S3" } }, "RoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/my-s3-export-role", "Status": "COMPLETED", "ExportCreationTime": 1568847801.418, "InclusiveStartTime": 1568764800.0, "ExclusiveEndTime": 1568847599.0, "LedgerName": "myExampleLedger", "ExportId": "ADR2ONPKN5LINYGb4dp7yZ" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren Ihres Journals in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendung. describe-ledger

AWS CLI

Um ein Hauptbuch zu beschreiben

Im folgenden describe-ledger Beispiel werden die Details für das angegebene Ledger angezeigt.

aws qldb describe-ledger \ --name myExampleLedger

Ausgabe:

{ "CreationDateTime": 1568839243.951, "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger", "State": "ACTIVE", "Name": "myExampleLedger", "DeletionProtection": true, "PermissionsMode": "STANDARD", "EncryptionDescription": { "KmsKeyArn": "arn:aws:kms:us-west-2:123456789012:key/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111", "EncryptionStatus": "ENABLED" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Basic Operations for Amazon QLDB Ledgers im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. DescribeLedgerAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungexport-journal-to-s3.

AWS CLI

Um Journalblöcke nach S3 zu exportieren

Im folgenden export-journal-to-s3 Beispiel wird aus einem Hauptbuch mit dem Namen myExampleLedger ein Exportauftrag für Journalblöcke innerhalb eines angegebenen Datums- und Zeitbereichs erstellt. Der Exportjob schreibt die Blöcke in einen angegebenen Amazon S3 S3-Bucket.

aws qldb export-journal-to-s3 \ --name myExampleLedger \ --inclusive-start-time 2019-09-18T00:00:00Z \ --exclusive-end-time 2019-09-18T22:59:59Z \ --role-arn arn:aws:iam::123456789012:role/my-s3-export-role \ --s3-export-configuration file://my-s3-export-config.json

Inhalt von my-s3-export-config.json:

{ "Bucket": "awsExampleBucket", "Prefix": "ledgerexport1/", "EncryptionConfiguration": { "ObjectEncryptionType": "SSE_S3" } }

Ausgabe:

{ "ExportId": "ADR2ONPKN5LINYGb4dp7yZ" }

Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren Ihres Journals in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie unter ExportJournalToS3 in der Befehlsreferenz.AWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-block.

AWS CLI

Beispiel 1: Um anhand von Eingabedateien einen Journalblock und einen Nachweis zur Überprüfung zu erhalten

Im folgenden get-block Beispiel werden ein Blockdatenobjekt und ein Nachweis aus dem angegebenen Ledger angefordert. Die Anforderung bezieht sich auf eine angegebene Digest-Tip- und Blockadresse.

aws qldb get-block \ --name vehicle-registration \ --block-address file://myblockaddress.json \ --digest-tip-address file://mydigesttipaddress.json

Inhalt von myblockaddress.json:

{ "IonText": "{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100}" }

Inhalt von mydigesttipaddress.json:

{ "IonText": "{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:123}" }

Ausgabe:

{ "Block": { "IonText": "{blockAddress:{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100},transactionId:\"FnQeJBAicTX0Ah32ZnVtSX\",blockTimestamp:2019-09-16T19:37:05.360Z,blockHash:{{NoChM92yKRuJAb/jeLd1VnYn4DHiWIf071ACfic9uHc=}},entriesHash:{{l05LOsiKV14SDbuaYnH7uwXzUvqzIwUiRLXGbTyj/nY=}},previousBlockHash:{{7kewBXhpdbClcZKxhVmpoMHpUGOJtWQD0iY2LPfZkYA=}},entriesHashList:[{{eRSwnmAM7WWANWDd5iGOyK+T4tDXyzUq6HZ/0fgLHos=}},{{mHVex/yjHAWjFPpwhBuH2GKXmKJjK2FBa9faqoUVNtg=}},{{y5cCBr7pOAIUfsVQ1j0TqtE97b4b4oo1R0vnYyE5wWM=}},{{TvTXygML1bMe6NvEZtGkX+KR+W/EJl4qD1mmV77KZQg=}}],transactionInfo:{statements:[{statement:\"FROM VehicleRegistration AS r \\nWHERE r.VIN = '1N4AL11D75C109151'\\nINSERT INTO r.Owners.SecondaryOwners\\n VALUE { 'PersonId' : 'CMVdR77XP8zAglmmFDGTvt' }\",startTime:2019-09-16T19:37:05.302Z,statementDigest:{{jcgPX2vsOJ0waum4qmDYtn1pCAT9xKNIzA+2k4R+mxA=}}}],documents:{JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4:{tableName:\"VehicleRegistration\",tableId:\"BFJKdXgzt9oF4wjMbuxy4G\",statements:[0]}}},revisions:[{blockAddress:{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100},hash:{{mHVex/yjHAWjFPpwhBuH2GKXmKJjK2FBa9faqoUVNtg=}},data:{VIN:\"1N4AL11D75C109151\",LicensePlateNumber:\"LEWISR261LL\",State:\"WA\",PendingPenaltyTicketAmount:90.25,ValidFromDate:2017-08-21,ValidToDate:2020-05-11,Owners:{PrimaryOwner:{PersonId:\"BFJKdXhnLRT27sXBnojNGW\"},SecondaryOwners:[{PersonId:\"CMVdR77XP8zAglmmFDGTvt\"}]},City:\"Everett\"},metadata:{id:\"JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4\",version:3,txTime:2019-09-16T19:37:05.344Z,txId:\"FnQeJBAicTX0Ah32ZnVtSX\"}}]}" }, "Proof": { "IonText": "[{{l3+EXs69K1+rehlqyWLkt+oHDlw4Zi9pCLW/t/mgTPM=}},{{48CXG3ehPqsxCYd34EEa8Fso0ORpWWAO8010RJKf3Do=}},{{9UnwnKSQT0i3ge1JMVa+tMIqCEDaOPTkWxmyHSn8UPQ=}},{{3nW6Vryghk+7pd6wFCtLufgPM6qXHyTNeCb1sCwcDaI=}},{{Irb5fNhBrNEQ1VPhzlnGT/ZQPadSmgfdtMYcwkNOxoI=}},{{+3CWpYG/ytf/vq9GidpzSx6JJiLXt1hMQWNnqOy3jfY=}},{{NPx6cRhwsiy5m9UEWS5JTJrZoUdO2jBOAAOmyZAT+qE=}}]" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Datenverifizierung in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Beispiel 2: Um einen Journal-Block und einen Nachweis für die Überprüfung mithilfe einer Kurzsyntax zu erhalten

Im folgenden get-block Beispiel werden ein Blockdatenobjekt und ein Nachweis aus dem angegebenen Ledger mithilfe einer Kurzsyntax angefordert. Die Anforderung bezieht sich auf eine angegebene Digest-Tip-Adresse und eine Blockadresse.

aws qldb get-block \ --name vehicle-registration \ --block-address 'IonText="{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100}"' \ --digest-tip-address 'IonText="{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:123}"'

Ausgabe:

{ "Block": { "IonText": "{blockAddress:{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100},transactionId:\"FnQeJBAicTX0Ah32ZnVtSX\",blockTimestamp:2019-09-16T19:37:05.360Z,blockHash:{{NoChM92yKRuJAb/jeLd1VnYn4DHiWIf071ACfic9uHc=}},entriesHash:{{l05LOsiKV14SDbuaYnH7uwXzUvqzIwUiRLXGbTyj/nY=}},previousBlockHash:{{7kewBXhpdbClcZKxhVmpoMHpUGOJtWQD0iY2LPfZkYA=}},entriesHashList:[{{eRSwnmAM7WWANWDd5iGOyK+T4tDXyzUq6HZ/0fgLHos=}},{{mHVex/yjHAWjFPpwhBuH2GKXmKJjK2FBa9faqoUVNtg=}},{{y5cCBr7pOAIUfsVQ1j0TqtE97b4b4oo1R0vnYyE5wWM=}},{{TvTXygML1bMe6NvEZtGkX+KR+W/EJl4qD1mmV77KZQg=}}],transactionInfo:{statements:[{statement:\"FROM VehicleRegistration AS r \\nWHERE r.VIN = '1N4AL11D75C109151'\\nINSERT INTO r.Owners.SecondaryOwners\\n VALUE { 'PersonId' : 'CMVdR77XP8zAglmmFDGTvt' }\",startTime:2019-09-16T19:37:05.302Z,statementDigest:{{jcgPX2vsOJ0waum4qmDYtn1pCAT9xKNIzA+2k4R+mxA=}}}],documents:{JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4:{tableName:\"VehicleRegistration\",tableId:\"BFJKdXgzt9oF4wjMbuxy4G\",statements:[0]}}},revisions:[{blockAddress:{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100},hash:{{mHVex/yjHAWjFPpwhBuH2GKXmKJjK2FBa9faqoUVNtg=}},data:{VIN:\"1N4AL11D75C109151\",LicensePlateNumber:\"LEWISR261LL\",State:\"WA\",PendingPenaltyTicketAmount:90.25,ValidFromDate:2017-08-21,ValidToDate:2020-05-11,Owners:{PrimaryOwner:{PersonId:\"BFJKdXhnLRT27sXBnojNGW\"},SecondaryOwners:[{PersonId:\"CMVdR77XP8zAglmmFDGTvt\"}]},City:\"Everett\"},metadata:{id:\"JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4\",version:3,txTime:2019-09-16T19:37:05.344Z,txId:\"FnQeJBAicTX0Ah32ZnVtSX\"}}]}" }, "Proof": { "IonText": "[{{l3+EXs69K1+rehlqyWLkt+oHDlw4Zi9pCLW/t/mgTPM=}},{{48CXG3ehPqsxCYd34EEa8Fso0ORpWWAO8010RJKf3Do=}},{{9UnwnKSQT0i3ge1JMVa+tMIqCEDaOPTkWxmyHSn8UPQ=}},{{3nW6Vryghk+7pd6wFCtLufgPM6qXHyTNeCb1sCwcDaI=}},{{Irb5fNhBrNEQ1VPhzlnGT/ZQPadSmgfdtMYcwkNOxoI=}},{{+3CWpYG/ytf/vq9GidpzSx6JJiLXt1hMQWNnqOy3jfY=}},{{NPx6cRhwsiy5m9UEWS5JTJrZoUdO2jBOAAOmyZAT+qE=}}]" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Datenverifizierung in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz GetBlock.AWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-digest.

AWS CLI

Um einen Digest für ein Hauptbuch zu erhalten

Im folgenden get-digest Beispiel wird für den letzten festgeschriebenen Block im Journal ein Digest aus dem angegebenen Ledger angefordert.

aws qldb get-digest \ --name vehicle-registration

Ausgabe:

{ "Digest": "6m6BMXobbJKpMhahwVthAEsN6awgnHK62Qq5McGP1Gk=", "DigestTipAddress": { "IonText": "{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:123}" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Datenverifizierung in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz GetDigest.AWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungget-revision.

AWS CLI

Beispiel 1: Um anhand von Eingabedateien eine Revision des Dokuments und einen Nachweis zur Überprüfung zu erhalten

Im folgenden get-revision Beispiel werden ein Revisionsdatenobjekt und ein Nachweis aus dem angegebenen Hauptbuch angefordert. Die Anforderung bezieht sich auf eine angegebene Übersichtsadresse, eine Dokument-ID und eine Blockadresse der Revision.

aws qldb get-revision \ --name vehicle-registration \ --block-address file://myblockaddress.json \ --document-id JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4 \ --digest-tip-address file://mydigesttipaddress.json

Inhalt von myblockaddress.json:

{ "IonText": "{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100}" }

Inhalt von mydigesttipaddress.json:

{ "IonText": "{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:123}" }

Ausgabe:

{ "Revision": { "IonText": "{blockAddress:{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100},hash:{{mHVex/yjHAWjFPpwhBuH2GKXmKJjK2FBa9faqoUVNtg=}},data:{VIN:\"1N4AL11D75C109151\",LicensePlateNumber:\"LEWISR261LL\",State:\"WA\",PendingPenaltyTicketAmount:90.25,ValidFromDate:2017-08-21,ValidToDate:2020-05-11,Owners:{PrimaryOwner:{PersonId:\"BFJKdXhnLRT27sXBnojNGW\"},SecondaryOwners:[{PersonId:\"CMVdR77XP8zAglmmFDGTvt\"}]},City:\"Everett\"},metadata:{id:\"JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4\",version:3,txTime:2019-09-16T19:37:05.344Z,txId:\"FnQeJBAicTX0Ah32ZnVtSX\"}}" }, "Proof": { "IonText": "[{{eRSwnmAM7WWANWDd5iGOyK+T4tDXyzUq6HZ/0fgLHos=}},{{VV1rdaNuf+yJZVGlmsM6gr2T52QvBO8Lg+KgpjcnWAU=}},{{7kewBXhpdbClcZKxhVmpoMHpUGOJtWQD0iY2LPfZkYA=}},{{l3+EXs69K1+rehlqyWLkt+oHDlw4Zi9pCLW/t/mgTPM=}},{{48CXG3ehPqsxCYd34EEa8Fso0ORpWWAO8010RJKf3Do=}},{{9UnwnKSQT0i3ge1JMVa+tMIqCEDaOPTkWxmyHSn8UPQ=}},{{3nW6Vryghk+7pd6wFCtLufgPM6qXHyTNeCb1sCwcDaI=}},{{Irb5fNhBrNEQ1VPhzlnGT/ZQPadSmgfdtMYcwkNOxoI=}},{{+3CWpYG/ytf/vq9GidpzSx6JJiLXt1hMQWNnqOy3jfY=}},{{NPx6cRhwsiy5m9UEWS5JTJrZoUdO2jBOAAOmyZAT+qE=}}]" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Datenverifizierung in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Beispiel 2: Um eine Dokumentenrevision und einen Nachweis zur Überprüfung mithilfe einer Kurzsyntax zu erhalten

Im folgenden get-revision Beispiel werden ein Revisionsdatenobjekt und ein Nachweis aus dem angegebenen Hauptbuch mithilfe einer Kurzsyntax angefordert. Die Anforderung bezieht sich auf eine angegebene Digest-Tip-Adresse, eine Dokument-ID und eine Blockadresse der Revision.

aws qldb get-revision \ --name vehicle-registration \ --block-address 'IonText="{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100}"' \ --document-id JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4 \ --digest-tip-address 'IonText="{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:123}"'

Ausgabe:

{ "Revision": { "IonText": "{blockAddress:{strandId:\"KmA3ZZca7vAIiJAK9S5Iwl\",sequenceNo:100},hash:{{mHVex/yjHAWjFPpwhBuH2GKXmKJjK2FBa9faqoUVNtg=}},data:{VIN:\"1N4AL11D75C109151\",LicensePlateNumber:\"LEWISR261LL\",State:\"WA\",PendingPenaltyTicketAmount:90.25,ValidFromDate:2017-08-21,ValidToDate:2020-05-11,Owners:{PrimaryOwner:{PersonId:\"BFJKdXhnLRT27sXBnojNGW\"},SecondaryOwners:[{PersonId:\"CMVdR77XP8zAglmmFDGTvt\"}]},City:\"Everett\"},metadata:{id:\"JUJgkIcNbhS2goq8RqLuZ4\",version:3,txTime:2019-09-16T19:37:05.344Z,txId:\"FnQeJBAicTX0Ah32ZnVtSX\"}}" }, "Proof": { "IonText": "[{{eRSwnmAM7WWANWDd5iGOyK+T4tDXyzUq6HZ/0fgLHos=}},{{VV1rdaNuf+yJZVGlmsM6gr2T52QvBO8Lg+KgpjcnWAU=}},{{7kewBXhpdbClcZKxhVmpoMHpUGOJtWQD0iY2LPfZkYA=}},{{l3+EXs69K1+rehlqyWLkt+oHDlw4Zi9pCLW/t/mgTPM=}},{{48CXG3ehPqsxCYd34EEa8Fso0ORpWWAO8010RJKf3Do=}},{{9UnwnKSQT0i3ge1JMVa+tMIqCEDaOPTkWxmyHSn8UPQ=}},{{3nW6Vryghk+7pd6wFCtLufgPM6qXHyTNeCb1sCwcDaI=}},{{Irb5fNhBrNEQ1VPhzlnGT/ZQPadSmgfdtMYcwkNOxoI=}},{{+3CWpYG/ytf/vq9GidpzSx6JJiLXt1hMQWNnqOy3jfY=}},{{NPx6cRhwsiy5m9UEWS5JTJrZoUdO2jBOAAOmyZAT+qE=}}]" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Datenverifizierung in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz GetRevision.AWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-journal-kinesis-streams-for-ledger.

AWS CLI

Um Journal-Streams für ein Ledger aufzulisten

Das folgende list-journal-kinesis-streams-for-ledger Beispiel listet Journal-Streams für das angegebene Ledger auf.

aws qldb list-journal-kinesis-streams-for-ledger \ --ledger-name myExampleLedger

Ausgabe:

{ "Streams": [ { "LedgerName": "myExampleLedger", "CreationTime": 1591221984.677, "InclusiveStartTime": 1590710400.0, "ExclusiveEndTime": 1590796799.0, "RoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/my-kinesis-stream-role", "StreamId": "7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf", "Arn": "arn:aws:qldb:us-east-1:123456789012:stream/myExampleLedger/7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf", "Status": "ACTIVE", "KinesisConfiguration": { "StreamArn": "arn:aws:kinesis:us-east-1:123456789012:stream/stream-for-qldb", "AggregationEnabled": true }, "StreamName": "myExampleLedger-stream" } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Streaming-Journaldaten aus Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-journal-s3-exports-for-ledger.

AWS CLI

Um Journalexportaufträge für ein Hauptbuch aufzulisten

Im folgenden list-journal-s3-exports-for-ledger Beispiel werden Journalexportaufträge für das angegebene Buch aufgeführt.

aws qldb list-journal-s3-exports-for-ledger \ --name myExampleLedger

Ausgabe:

{ "JournalS3Exports": [ { "LedgerName": "myExampleLedger", "ExclusiveEndTime": 1568847599.0, "ExportCreationTime": 1568847801.418, "S3ExportConfiguration": { "Bucket": "awsExampleBucket", "Prefix": "ledgerexport1/", "EncryptionConfiguration": { "ObjectEncryptionType": "SSE_S3" } }, "ExportId": "ADR2ONPKN5LINYGb4dp7yZ", "RoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/qldb-s3-export", "InclusiveStartTime": 1568764800.0, "Status": "IN_PROGRESS" } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren Ihres Journals in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-journal-s3-exports.

AWS CLI

Um Journal-Exportaufträge aufzulisten

Im folgenden list-journal-s3-exports Beispiel werden Journalexportaufträge für alle Bücher aufgeführt, die dem AWS Girokonto und der Region zugeordnet sind.

aws qldb list-journal-s3-exports

Ausgabe:

{ "JournalS3Exports": [ { "Status": "IN_PROGRESS", "LedgerName": "myExampleLedger", "S3ExportConfiguration": { "EncryptionConfiguration": { "ObjectEncryptionType": "SSE_S3" }, "Bucket": "awsExampleBucket", "Prefix": "ledgerexport1/" }, "RoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/my-s3-export-role", "ExportCreationTime": 1568847801.418, "ExportId": "ADR2ONPKN5LINYGb4dp7yZ", "InclusiveStartTime": 1568764800.0, "ExclusiveEndTime": 1568847599.0 }, { "Status": "COMPLETED", "LedgerName": "myExampleLedger2", "S3ExportConfiguration": { "EncryptionConfiguration": { "ObjectEncryptionType": "SSE_S3" }, "Bucket": "awsExampleBucket", "Prefix": "ledgerexport1/" }, "RoleArn": "arn:aws:iam::123456789012:role/my-s3-export-role", "ExportCreationTime": 1568846847.638, "ExportId": "2pdvW8UQrjBAiYTMehEJDI", "InclusiveStartTime": 1568592000.0, "ExclusiveEndTime": 1568764800.0 } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren Ihres Journals in Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendung. list-ledgers

AWS CLI

Um Ihre verfügbaren Ledger aufzulisten

Im folgenden list-ledgers Beispiel werden alle Bücher aufgeführt, die dem AWS Girokonto und der Region zugeordnet sind.

aws qldb list-ledgers

Ausgabe:

{ "Ledgers": [ { "State": "ACTIVE", "CreationDateTime": 1568839243.951, "Name": "myExampleLedger" }, { "State": "ACTIVE", "CreationDateTime": 1568839543.557, "Name": "myExampleLedger2" } ] }

Weitere Informationen finden Sie unter Basic Operations for Amazon QLDB Ledgers im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. ListLedgersAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-tags-for-resource.

AWS CLI

Um die mit einem Ledger verknüpften Tags aufzulisten

Das folgende list-tags-for-resource Beispiel listet alle Tags auf, die dem angegebenen Ledger zugeordnet sind.

aws qldb list-tags-for-resource \ --resource-arn arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger

Ausgabe:

{ "Tags": { "IsTest": "true", "Domain": "Test" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Tagging Amazon QLDB-Ressourcen im Amazon QLDB-Entwicklerhandbuch.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungstream-journal-to-kinesis.

AWS CLI

Beispiel 1: Um Journaldaten mithilfe von Eingabedateien an Kinesis Data Streams zu streamen

Im folgenden stream-journal-to-kinesis Beispiel wird aus einem Hauptbuch mit dem Namen ein Stream von Journaldaten innerhalb eines bestimmten Datums- und Zeitbereichs erstellt. myExampleLedger Der Stream sendet die Daten an einen angegebenen Amazon Kinesis Kinesis-Datenstream.

aws qldb stream-journal-to-kinesis \ --ledger-name myExampleLedger \ --inclusive-start-time 2020-05-29T00:00:00Z \ --exclusive-end-time 2020-05-29T23:59:59Z \ --role-arn arn:aws:iam::123456789012:role/my-kinesis-stream-role \ --kinesis-configuration file://my-kinesis-config.json \ --stream-name myExampleLedger-stream

Inhalt von my-kinesis-config.json:

{ "StreamArn": "arn:aws:kinesis:us-east-1:123456789012:stream/stream-for-qldb", "AggregationEnabled": true }

Ausgabe:

{ "StreamId": "7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf" }

Weitere Informationen finden Sie unter Streaming-Journaldaten aus Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Beispiel 2: Um Journaldaten mithilfe der Kurzsyntax an Kinesis Data Streams zu streamen

Im folgenden stream-journal-to-kinesis Beispiel wird aus einem Hauptbuch mit dem Namen ein Stream von Journaldaten innerhalb eines bestimmten Datums- und Zeitbereichs erstellt. myExampleLedger Der Stream sendet die Daten an einen angegebenen Amazon Kinesis Kinesis-Datenstream.

aws qldb stream-journal-to-kinesis \ --ledger-name myExampleLedger \ --inclusive-start-time 2020-05-29T00:00:00Z \ --exclusive-end-time 2020-05-29T23:59:59Z \ --role-arn arn:aws:iam::123456789012:role/my-kinesis-stream-role \ --stream-name myExampleLedger-stream \ --kinesis-configuration StreamArn=arn:aws:kinesis:us-east-1:123456789012:stream/stream-for-qldb,AggregationEnabled=true

Ausgabe:

{ "StreamId": "7ISCkqwe4y25YyHLzYUFAf" }

Weitere Informationen finden Sie unter Streaming-Journaldaten aus Amazon QLDB im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungtag-resource.

AWS CLI

Um ein Hauptbuch zu taggen

Das folgende tag-resource Beispiel fügt einem angegebenen Ledger eine Reihe von Tags hinzu.

aws qldb tag-resource \ --resource-arn arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger \ --tags IsTest=true,Domain=Test

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Tagging Amazon QLDB-Ressourcen im Amazon QLDB-Entwicklerhandbuch.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. TagResourceAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunguntag-resource.

AWS CLI

Um Tags aus einer Ressource zu entfernen

Im folgenden untag-resource Beispiel werden Tags mit den angegebenen Tagschlüsseln aus einem angegebenen Ledger entfernt.

aws qldb untag-resource \ --resource-arn arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger \ --tag-keys IsTest Domain

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Tagging Amazon QLDB-Ressourcen im Amazon QLDB-Entwicklerhandbuch.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. UntagResourceAWS CLI

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-ledger-permissions-mode.

AWS CLI

Beispiel 1: Um den Berechtigungsmodus eines Ledgers auf STANDARD zu aktualisieren

Im folgenden update-ledger-permissions-mode Beispiel wird dem angegebenen STANDARD Ledger der Berechtigungsmodus zugewiesen.

aws qldb update-ledger-permissions-mode \ --name myExampleLedger \ --permissions-mode STANDARD

Ausgabe:

{ "Name": "myExampleLedger", "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger", "PermissionsMode": "STANDARD" }

Beispiel 2: Um den Berechtigungsmodus eines Ledgers auf ALLOW_ALL zu aktualisieren

Im folgenden update-ledger-permissions-mode Beispiel wird dem angegebenen Ledger der ALLOW_ALL Berechtigungsmodus zugewiesen.

aws qldb update-ledger-permissions-mode \ --name myExampleLedger \ --permissions-mode ALLOW_ALL

Ausgabe:

{ "Name": "myExampleLedger", "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger", "PermissionsMode": "ALLOW_ALL" }

Weitere Informationen finden Sie unter Basic Operations for Amazon QLDB Ledgers im Amazon QLDB Developer Guide.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-ledger.

AWS CLI

Beispiel 1: Um die Löschschutzeigenschaft eines Ledgers zu aktualisieren

Im folgenden update-ledger Beispiel wird das angegebene Ledger aktualisiert, um die Löschschutzfunktion zu deaktivieren.

aws qldb update-ledger \ --name myExampleLedger \ --no-deletion-protection

Ausgabe:

{ "CreationDateTime": 1568839243.951, "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger", "DeletionProtection": false, "Name": "myExampleLedger", "State": "ACTIVE" }

Beispiel 2: Um den AWS KMS-Schlüssel eines Ledgers auf einen vom Kunden verwalteten Schlüssel zu aktualisieren

Im folgenden update-ledger Beispiel wird das angegebene Ledger so aktualisiert, dass es einen vom Kunden verwalteten KMS-Schlüssel für die Verschlüsselung im Ruhezustand verwendet.

aws qldb update-ledger \ --name myExampleLedger \ --kms-key arn:aws:kms:us-west-2:123456789012:key/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111

Ausgabe:

{ "CreationDateTime": 1568839243.951, "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger", "DeletionProtection": false, "Name": "myExampleLedger", "State": "ACTIVE", "EncryptionDescription": { "KmsKeyArn": "arn:aws:kms:us-west-2:123456789012:key/a1b2c3d4-5678-90ab-cdef-EXAMPLE11111", "EncryptionStatus": "UPDATING" } }

Beispiel 3: Um den AWS KMS-Schlüssel eines Ledgers auf einen AWS eigenen Schlüssel zu aktualisieren

Im folgenden update-ledger Beispiel wird das angegebene Ledger so aktualisiert, dass es einen AWS eigenen KMS-Schlüssel für die Verschlüsselung im Ruhezustand verwendet.

aws qldb update-ledger \ --name myExampleLedger \ --kms-key AWS_OWNED_KMS_KEY

Ausgabe:

{ "CreationDateTime": 1568839243.951, "Arn": "arn:aws:qldb:us-west-2:123456789012:ledger/myExampleLedger", "DeletionProtection": false, "Name": "myExampleLedger", "State": "ACTIVE", "EncryptionDescription": { "KmsKeyArn": "AWS_OWNED_KMS_KEY", "EncryptionStatus": "UPDATING" } }

Weitere Informationen finden Sie unter Basic Operations for Amazon QLDB Ledgers im Amazon QLDB Developer Guide.

  • Einzelheiten zur API finden Sie in der Befehlsreferenz. UpdateLedgerAWS CLI