Persönlich Identifizierbare Informationen (PII) - Amazon Comprehend

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Persönlich Identifizierbare Informationen (PII)

Sie können die Amazon Comprehend Comprehend-Konsole oder APIs verwenden, um personenbezogene Daten (PII) in englischen oder spanischen Textdokumenten zu erkennen. PII ist ein Textverweis auf personenbezogene Daten, der zur Identifizierung einer Person verwendet werden könnte. Zu den Beispielen für personenbezogene Daten gehören Adressen, Bankkontonummern und Telefonnummern.

Bei der PII-Erkennung haben Sie die Wahl, ob Sie die PII-Entitäten lokalisieren oder die PII-Entitäten im Text redigieren möchten. Um PII-Entitäten zu lokalisieren, können Sie eine Echtzeitanalyse oder einen asynchronen Batch-Job verwenden. Um die PII-Entitäten zu redigieren, müssen Sie einen asynchronen Batch-Job verwenden.

Sie können Amazon S3 Object Lambda Access Points für persönlich identifizierbare Informationen (PII) verwenden, um den Abruf von Dokumenten aus Ihrem Amazon S3 S3-Bucket zu steuern. Sie können den Zugriff auf Dokumente kontrollieren, die personenbezogene Daten enthalten, und personenbezogene Daten aus den Dokumenten unkenntlich machen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Amazon S3-Objekt-Lambda-Zugriffspunkten für persönlich identifizierbare Informationen (PII).