Trainieren Sie benutzerdefinierte Klassifikatoren (API) - Amazon Comprehend

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Trainieren Sie benutzerdefinierte Klassifikatoren (API)

Verwenden Sie die CreateDocumentClassifierOperation, um einen benutzerdefinierten Klassifikator zu erstellen und zu trainieren.

Sie können den Fortschritt der Anfrage mithilfe der DescribeDocumentClassifierOperation überwachen. Nachdem das Status Feld zu gewechselt istTRAINED, können Sie den Klassifikator verwenden, um Dokumente zu klassifizieren. Wenn der Status lautetTRAINED_WITH_WARNINGS, überprüfen Sie den Ordner mit den übersprungenen Dateien im Ordner Klassifizieren Sie die Trainingsleistung aus dem Vorgang. CreateDocumentClassifier

Schulung der benutzerdefinierten Klassifizierung mit dem AWS Command Line Interface

Die folgenden Beispiele zeigen, wie Sie den CreateDocumentClassifier Vorgang, den DescribeDocumentClassificationJob Vorgang und andere benutzerdefinierte Klassifikator-APIs mit dem AWS CLI verwenden.

Die Beispiele sind für Unix, Linux und macOS formatiert. Ersetzen Sie unter Windows den umgekehrten Schrägstrich (\), das Unix-Fortsetzungszeichen, am Ende jeder Zeile durch ein Caret-Zeichen oder Zirkumflex (^).

Erstellen Sie mithilfe der Operation einen benutzerdefinierten Klartext-Klassifikator. create-document-classifier

aws comprehend create-document-classifier \ --region region \ --document-classifier-name testDelete \ --language-code en \ --input-data-config S3Uri=s3://S3Bucket/docclass/file name \ --data-access-role-arn arn:aws:iam::account number:role/testFlywheelDataAccess

Um einen systemeigenen benutzerdefinierten Klassifikator zu erstellen, geben Sie in der Anfrage die folgenden zusätzlichen Parameter an. create-document-classifier

  1. DocumentType: Setzen Sie den Wert auf SEMI_STRUCTURED_DOCUMENT.

  2. Dokumente: Der S3-Speicherort für die Schulungsdokumente (und optional die Testdokumente).

  3. OutputDataConfig: Geben Sie den S3-Speicherort für die Ausgabedokumente (und einen optionalen KMS-Schlüssel) an.

  4. DocumentReaderConfig: Optionales Feld für Einstellungen zur Textextraktion.

aws comprehend create-document-classifier \ --region region \ --document-classifier-name testDelete \ --language-code en \ --input-data-config S3Uri=s3://S3Bucket/docclass/file name \ DocumentType \ Documents \ --output-data-config S3Uri=s3://S3Bucket/docclass/file name \ --data-access-role-arn arn:aws:iam::account number:role/testFlywheelDataAccess

Rufen Sie mithilfe der Operation Informationen zu einem benutzerdefinierten Klassifikator mit dem Dokumentenklassifikator ARN ab. DescribeDocumentClassifier

aws comprehend describe-document-classifier \ --region region \ --document-classifier-arn arn:aws:comprehend:region:account number:document-classifier/file name

Löschen Sie mithilfe der Operation einen benutzerdefinierten Klassifikator. DeleteDocumentClassifier

aws comprehend delete-document-classifier \ --region region \ --document-classifier-arn arn:aws:comprehend:region:account number:document-classifier/testDelete

Listet alle benutzerdefinierten Klassifikatoren in dem Konto auf, das den ListDocumentClassifiers Vorgang verwendet.

aws comprehend list-document-classifiers --region region

Verwenden des AWS SDK for Java oder SDK für Python

SDK-Beispiele zum Erstellen und Trainieren eines benutzerdefinierten Klassifikators finden Sie unterErstellen Sie mithilfe eines SDK einen Amazon Comprehend Comprehend-Dokumentenklassifikator AWS.