Suchen der Flow-ID - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Suchen der Flow-ID

Die Flow-ID entspricht dem Flow, den Sie für eingehende Nachrichten von Apple Messages for Business verwenden möchten. Flows definieren den Betreuungsweg Ihrer Kunden, wenn sie einen neuen Chat beginnen.

Sie können entweder einen vorhandenen Flow verwenden, den Sie bereits für Sprach- oder Chat-Kontakte nutzen, oder einen neuen Flow speziell für Kontakte von Apple Messages for Business erstellen. Eine Anleitung zum Erstellen eines neuen Flows für eingehende Kontakte finden Sie unter Erstellen eines Inbound-Flows.

Weitere Informationen zu Flowsn finden Sie unter Amazon Connect-Flows erstellen.

Suchen Sie Ihre Flow-ID für Apple Messages for Business wie folgt
  1. Melden Sie sich bei der Amazon-Connect-Konsole mit einem Administratorkonto oder einem Konto an, das einem Sicherheitsprofil zugewiesen ist und über Berechtigungen zum Aufrufen von KontaktFlowsn verfügt.

  2. Wählen Sie im Navigationsmenü Weiterleitung, GesprächsFlows aus.

  3. Wählen Sie den gewünschten Flow aus.

    Anmerkung

    Wählen Sie nur Flows vom Typ GesprächsFlow (eingehend) aus. Apple Messages for Business funktioniert nicht mit anderen Flowtypen wie Kundenwarteschlange, Kunde in Warteschleife, Kunden-Whisper usw.

  4. Maximieren Sie im GesprächsFlow-Editor die Option Weitere Flowinformationen anzeigen.

    Ein Beispiel für einen Flow, der Abschnitt „Weitere Flowinformationen anzeigen“
  5. Kopieren Sie unter „ARN“ (Amazon-Ressourcenname) alles nach „contact-flow/“. Auf der folgenden Abbildung würden Sie beispielsweise den unterstrichenen Teil kopieren.

    Der ARN
    1. Beachten Sie: Typ = GesprächsFlow (eingehend)

    2. Die Flow-ID befindet sich am Ende des ARN. Kopieren Sie nur diesen Teil am Ende.