Pod-Netzwerke in Amazon EKS mit dem Amazon-VPC-CNI-Plugin für Kubernetes - Amazon EKS

Pod-Netzwerke in Amazon EKS mit dem Amazon-VPC-CNI-Plugin für Kubernetes

Amazon EKS unterstützt native Amazon-VPC-Netzwerke mit dem Amazon-VPC-Container-Network-Interface(CNI)-Plugin für Kubernetes. Dieses Plugin:

  • erstellt Elastic-Network-Schnittstellen (Netzwerkschnittstellen) und fügt sie an Ihre Amazon-EC2-Knoten an.

  • weist jedem pod und Service eine private IPv4 oder IPv6-Adresse von Ihrer VPC zu.

Dieses Plug-In ist ein Open-Source-Projekt, das auf GitHub verwaltet wird. Wir empfehlen, sich mit dem Plugin vertraut zu machen, indem Sie amazon-vpc-cni-k8s und Proposal: CNI plugin for Kubernetes networking over Amazon VPC (Vorschlag: CNI-Plugin für Kubernetes-Netzwerke über Amazon VPC) auf GitHub lesen. Mehrere der CNI-Konfigurationsvariablen in amazon-vpc-cni-k8s werden in Auswahl von Anwendungsfällen für Pod-Netzwerke beschrieben. Das Plugin wird vollständig für die Verwendung auf Amazon EKS und selbstverwalteten Kubernetes-Clustern auf AWS unterstützt.