Von Amazon Inspector Classic unterstützte Betriebssysteme und Regionen - Amazon Inspector Classic

Dies ist das Benutzerhandbuch für Amazon Inspector Classic. Informationen zum neuen Amazon Inspector finden Sie im Amazon Inspector Inspector-Benutzerhandbuch. Um auf die Amazon Inspector Classic-Konsole zuzugreifen, öffnen Sie die Amazon Inspector-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/inspector/ und wählen Sie dann Amazon Inspector Classic im Navigationsbereich.

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Von Amazon Inspector Classic unterstützte Betriebssysteme und Regionen

Wichtig

Inspector Classic wird am 18. Dezember 2024 in den Ruhestand versetzt. Informationen zum Löschen aller Sicherheitslücken und zur Erreichbarkeit von Netzwerken in Inspector Classic und anschließender Umstellung auf die neue Version von Inspector finden Sie unter. Umstellung auf den neuen Amazon Inspector Weitere Informationen zum neuen Amazon Inspector finden Sie unter Amazon Inspector.

Dieses Kapitel enthält Informationen zu den Betriebssystemen und AWS-Regionen, die Amazon Inspector Classic unterstützt.

Wichtig

Derzeit können Amazon Inspector Classic-Bewertungsziele nur aus EC2-Instances bestehen. Sie können unabhängig vom Betriebssystem eine agentenlose Bewertung mit dem Regelpaket für Network Reachability auf allen EC2-Instances durchführen.

Informationen zu den Amazon Inspector Classic-Regelpaketen, die für alle unterstützten Betriebssysteme verfügbar sind, finden Sie unterRegelpakete von Amazon Inspector Classic für unterstützte Betriebssysteme.

Unterstützte Linux-basierte Betriebssysteme für den Amazon Inspector Classic-Agenten

Sie können den Amazon Inspector Classic-Agent auf 64-Bit-x86- und Arm EC2-Instances verwenden. Der Agent ist mit den folgenden Versionen von Linux-basierten Betriebssystemen kompatibel:

  • 64-Bit-x86-Instanzen

    • Amazon Linux 2

    • Amazon Linux (2018.03, 2017.09, 2017.03, 2016.09, 2016.03, 2015.09, 2015.03, 2014.09, 2014.03, 2013.09, 2013.03, 2012.09, 2012.03)

    • Ubuntu (20.04 LTS, 18.04 LTS, 16.04 LTS, 14,04 LTS)

    • Debian (10.x, 9,0—9,5, 8,0—8,7)

    • RedHat Enterprise Linux (8.x, 7,2-7.x, 6,2-6,9)

    • CentOS (7,2-7.x, 6,2-6,9)

  • ARM-Instanzen

    • Amazon Linux 2

    • RedHat Enterprise Linux (7.6 — 7.x)

    • Ubuntu (18,04 LTS, 16,04 LTS)

Unterstützte Windows-basierte Betriebssysteme für den Amazon Inspector Classic-Agenten

Sie können den Amazon Inspector Classic-Agent nur auf EC2-Instances verwenden, auf denen die 64-Bit-Version der folgenden Windows-basierten Betriebssysteme ausgeführt wird:

  • Windows Server 2019 Base

  • Windows Server 2016 Base

  • Windows Server 2012 R2

  • Windows Server 2012

  • Windows Server 2008 R2

Unterstützte AWS Regionen

Amazon Inspector Classic wird in den folgenden AWS-Regionen unterstützt:

  • USA Ost (Ohio) – us-east-2

  • USA Ost (Nord-Virginia) us-east-1

  • USA West (Nordkalifornien) us-west-1

  • USA West (Oregon) us-west-2

  • Asien-Pazifik (Mumbai) – ap-south-1

  • Asien-Pazifik (Seoul) – ap-northeast-2

  • Asien-Pazifik (Sydney) ap-southeast-2

  • Asien-Pazifik (Tokio) ap-northeast-1

  • Europa (Frankfurt) eu-central-1

  • Europa (Irland) (eu-west-1)

  • Europa (London) eu-west-2

  • Europa (Stockholm) eu-nord-1

  • AWS GovCloud (US-Ost) -1 gov-us-east

  • AWS GovCloud (US-West) -1 gov-us-west

Anmerkung

Das Regelpaket zur Netzwerkerreichbarkeit ist in den Regionen AWS GovCloud (USA) nicht verfügbar.