Datenfluss des Device Shadow-Service