Starten eines Produkts - AWS Marketplace

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Starten eines Produkts

Wählen Sie nach der Aktivierung Ihres Abonnements Continue to Configuration (Weiter zur Konfiguration) aus. Hier können Sie eine verfügbare Bereitstellungsoption auswählen. Für Container-Produkte kann es bis zu vier Bereitstellungsoptionen geben, die unterschiedliche Konfigurationen für die Software enthalten. Beispielsweise könnte ein ISV eine Bereitstellungsoption erstellen, die eine einfache Konfiguration für das Testen des Produkts enthält, und eine weitere Bereitstellungsoption für skalierbare Bereitstellungen in Unternehmen.

Jede Bereitstellungsoption enthält Informationen dazu, welche Services unterstützt werden (z. B. Amazon ECS oder Amazon EKS) sowie detaillierte Angaben zur Softwareversion. Nachdem Sie die für Sie geeignete Bereitstellungsoption ausgewählt haben, wählen Sie Continue to Fulfillment (Weiter zur Bereitstellung) aus.

Anmerkung

Eine exemplarische Vorgehensweise, die zeigt, wie Sie ein containerbasiertes Produkt abonnieren und bereitstellen, finden Sie auch im VideoBereitstellen vonAWS MarketplaceContainer in Amazon ECS-Clustern(3:34).

Starten des Prozesses

Geben Sie auf der Start- oder Bereitstellungsseite für das Produkt die von Ihnen ausgewählte Bereitstellungsoption an. Diese wird im Bereich Configuration Details (Konfigurationsdetails) angezeigt. Wählen Sie Usage Instructions (Anleitungen zur Verwendung) aus, um die Dokumentation des ISV für die Verwendung des Produkts anzuzeigen, beispielsweise Informationen zur Anmeldung bei einem Webserver oder die Konfiguration nach dem Start.

Wenn der ISV Bereitstellungsvorlagen zur Vereinfachung Ihrer Produkte auf AWS anbietet, z. B. eine AWS CloudFormation-Vorlage, eine Aufgabendefinition für Amazon ECS oder ein Helm-Diagramm für Kubernetes, werden Informationen dazu angezeigt, wie Sie diese Vorlagen erhalten. Für jede Bereitstellungsoption können bis zu vier Bereitstellungsvorlagen verfügbar sein.

Wenn keine Bereitstellungsvorlagen vorliegen oder Sie lieber eine eigene Bereitstellungsvorlage erstellen oder den Start des Produkts manuell konfigurieren möchten, können Sie auf die Container-Abbilder auch direkt in Amazon ECR zugreifen. Amazon ECR ist eine vollständig verwaltete Container-Registry, die Developern das Speichern, Verwalten und Bereitstellen von Docker-Container-Abbildern vereinfacht. Wählen Sie View container image details (Details zum Container-Abbild anzeigen) aus. Anschließend wird ein Dialogfeld mit Anweisungen zur Konfigurierung des Clients für den Zugriff auf das AWS Marketplace-Repository auf Amazon ECR angezeigt. Sie können hier auch die Docker-Pull-Befehle für den Abruf der Abbilder anzeigen.

Sobald Sie Zugriff auf die Bereitstellungsvorlage oder Vorlagen und die Container-Abbilder haben, können Sie die Software starten und ausführen. Bei kostenlosen oder BYOL-Produkten fallen keine Softwaregebühren an. Es können jedoch Gebühren für die AWS-Infrastruktur anfallen, auf der das Produkt ausgeführt wird. Bei einem kostenpflichtigen Produkt zahlen Sie entweder eine feste Monatsgebühr, die ein unbegrenzte Nutzung ermöglicht, oder einen Stundensatz, der pro Sekunde mit einem Minimum von einer Minute umgelegt wird. Beachten Sie, dass bei Kündigung des Abonnements für ein Produkt weiter Kosten für die jeweils ausgeführte Software anfallen, bis Sie alle Instances der betreffenden Software beendet haben. Nachdem Sie ein Abonnement für ein kostenpflichtiges Produkt gekündigt haben, können Sie keine neuen Instances dieser Software starten.

Um ein kostenpflichtiges Produkt auszuführen, müssen Sie eine IAM-Rolle erstellen, die Ihrem Container die Berechtigung zum Aufrufen von erteilt,RegisterUsageaus. Sie können den folgenden Code verwenden, um diese Berechtigungen zu konfigurieren. Sie müssen diese IAM-Rolle im Amazon ECS bereitstellenAufgabenrolleEntwicklerhandbuch oder in Amazon EKSIAM-Rollen für Servicekontenaus.

{ "Version": "2012-10-17", "Statement": [ { "Action": [ "aws-marketplace:RegisterUsage" ], "Effect": "Allow", "Resource": "*" } ] }

Kündigen eines Abonnements

Um ein Abonnement für ein Produkt zu kündigen, rufen Sie die Seite Your Software (Ihre Software) auf.