Anmelden als IAM-Benutzer - AWS Marketplace

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Anmelden als IAM-Benutzer

Nachdem Sie in IAM Benutzer erstellt haben, können sich die Benutzer mit ihren eigenen Benutzernamen und Passwörtern anmelden. Dazu ist eine eindeutige URL erforderlich, die mit Ihrem AWS-Konto verknüpft ist.

So erhalten Sie die eindeutige Anmelde-URL Ihres Kontos

  1. Öffnen Sie die IAM-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/iam/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Dashboard (Dashboard) aus.

  3. Suchen Sie im oberen Bereich des InhaltsbereichsAnmeldelink für IAM-Benutzer:und notieren Sie sich den Anmelde-Link, der ein Format wie folgt hat:

     https://AWS_account_ID.signin.aws.amazon.com/console/
    Anmerkung

    Wenn die URL der Anmeldeseite den Namen des Unternehmens (oder andere benutzerfreundliche Kennungen) anstelle derAWS-Konto-ID verwenden, können Sie einen Alias für Ihr Konto erstellen, indem SieAnpassen von. Weitere Informationen finden Sie unterIhreAWSIhre Konto-ID und der zugehörige AliasimIAM-Benutzerhandbuch.

  4. Verteilen Sie diese URL an die Personen in Ihrem Unternehmen, die mit derAWS MarketplaceGeben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, das Sie für jeden Benutzer erstellt haben. Weisen Sie sie an, die eindeutige Anmelde-URL Ihres Kontos zu verwenden, um sich anzumelden, bevor sie auf dieAWS Marketplace.

Wenn Benutzer in AWS Marketplace arbeiten, werden die entsprechenden Berechtigungen von AWS erzwungen. Beispiel: Ein Benutzer gehört einer Gruppe an, die nur über schreibgeschützte Berechtigungen zur Arbeit mit Ihren Abonnements verfügt. Wenn sich ein Benutzer bei AWS Marketplace anmeldet, kann er den Link Your Software (Ihre Software) oben auf der Seite auswählen.

Wenn der Benutzer diesen Schritt ausführt, wird er in einer Meldung darüber informiert, dass er über keine Berechtigung zum Verwalten von Software verfügt, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.