UpdateParameterGroup - Amazon MemoryDB

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

UpdateParameterGroup

Aktualisiert die Parameter einer Parametergruppe. Sie können bis zu 20 Parameter in einer einzigen Anfrage ändern, indem Sie eine Liste mit Parameternamen- und Wertepaaren einreichen.

Anforderungssyntax

{ "ParameterGroupName": "string", "ParameterNameValues": [ { "ParameterName": "string", "ParameterValue": "string" } ] }

Anforderungsparameter

Informationen zu den Parametern, die alle Aktionen gemeinsam haben, finden Sie unter Allgemeine Parameter.

Die Anforderung akzeptiert die folgenden Daten im JSON-Format.

ParameterGroupName

Der Name der zu aktualisierenden Parametergruppe.

Typ: Zeichenfolge

Erforderlich: Ja

ParameterNameValues

Ein Array von Parameternamen und -werten für die Parameteraktualisierung. Sie müssen mindestens einen Parameternamen und einen Wert angeben. Nachfolgende Argumente sind optional. Pro Anfrage können maximal 20 Parameter aktualisiert werden.

Typ: Array von ParameterNameValue-Objekten

Erforderlich: Ja

Antwortsyntax

{ "ParameterGroup": { "ARN": "string", "Description": "string", "Family": "string", "Name": "string" } }

Antwortelemente

Wenn die Aktion erfolgreich ist, sendet der Service eine HTTP 200-Antwort zurück.

Die folgenden Daten werden vom Service im JSON-Format zurückgegeben.

ParameterGroup

Die aktualisierte Parametergruppe

Typ: ParameterGroup Objekt

Fehler

Weitere Informationen zu den allgemeinen Fehlern, die bei allen Aktionen zurückgegeben werden, finden Sie unter Häufige Fehler.

InvalidParameterCombinationException

HTTP Status Code: 400

InvalidParameterGroupStateFault

HTTP Status Code: 400

InvalidParameterValueException

HTTP Status Code: 400

ParameterGroupNotFoundFault

HTTP Status Code: 400

ServiceLinkedRoleNotFoundFault

HTTP Status Code: 400

Weitere Informationen finden Sie unter:

Weitere Informationen zur Verwendung dieser API in einem der sprachspezifischen AWS-SDKs finden Sie unter: