Schritt 4: Löschen eines Clusters - Amazon MemoryDB

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Schritt 4: Löschen eines Clusters

Solange sich ein Cluster im Zustand available befindet, werden Ihnen dafür Gebühren berechnet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ihn aktiv nutzen oder ob nicht. Löschen Sie den Cluster, damit keine Gebühren mehr anfallen.

Warnung

Wenn Sie einen MemoryDB-Cluster löschen, bleiben Ihre manuellen Snapshots erhalten. Sie können auch einen letzten Snapshot erstellen, bevor der Cluster gelöscht wird. Automatische Snapshots werden nicht aufbewahrt. Weitere Informationen finden Sie unter Snapshot und Wiederherstellung .

Mit dem folgenden Verfahren wird ein einzelner Cluster aus Ihrer Bereitstellung gelöscht. Um mehrere Cache-Cluster zu löschen, wiederholen Sie das Verfahren für jeden Cluster, den Sie löschen möchten. Sie brauchen nicht zu warten, bis ein Cluster fertig gelöscht ist, bevor Sie den Vorgang zum Löschen eines anderen Clusters starten.

Löschen eines Clusters
  1. Melden Sie sich bei der MemoryDB-Konsole an AWS Management Console und öffnen Sie sie unter https://console.aws.amazon.com/memorydb/.

  2. Um den zu löschenden Cluster auszuwählen, klicken Sie in der Clusterliste auf das Optionsfeld neben dem Namen des Clusters. In diesem Fall der Name des von Ihnen unter Schritt 1: Erstellen eines Clusters erstellten Clusters.

  3. Klicken Sie bei Actions auf Delete.

  4. Wählen Sie zunächst aus, ob vor dem Löschen ein Snapshot des Clusters erstellt werden soll, und geben Sie dann delete in das Bestätigungsfeld Löschen ein, um den Cluster zu löschen, oder wählen Sie Abbrechen, um den Cluster beizubehalten.

    Wenn Sie Delete auswählen, ändert sich der Status des Clusters zu deleting.

Sobald dieser Cluster nicht mehr in der Cluster-Liste erscheint, fallen dafür keine Gebühren mehr an.

Der folgende Code löscht den Cluster my-cluster. In diesem Fall ersetzen Sie my-cluster mit dem Namen des Clusters, den Sie unter Schritt 1: Erstellen eines Clusters erstellt haben.

aws memorydb delete-cluster --cluster-name my-cluster

Der delete-cluster CLI-Vorgang löscht nur einen Cluster. Um mehrere Cluster zu löschen, rufen Sie delete-cluster für jeden Cluster auf, den Sie löschen möchten. Sie müssen nicht warten, bis ein Cluster vollständig gelöscht ist, bevor Sie einen anderen löschen.

Für Linux, macOS oder Unix:

aws memorydb delete-cluster \ --cluster-name my-cluster \ --region us-east-1

Für Windows:

aws memorydb delete-cluster ^ --cluster-name my-cluster ^ --region us-east-1

Weitere Informationen finden Sie unter delete-cluster.

Der folgende Code löscht den Cluster my-cluster. In diesem Fall ersetzen Sie my-cluster mit dem Namen des Clusters, den Sie unter Schritt 1: Erstellen eines Clusters erstellt haben.

https://memory-db.us-east-1.amazonaws.com/ ?Action=DeleteCluster &ClusterName=my-cluster &Region=us-east-1 &SignatureVersion=4 &SignatureMethod=HmacSHA256 &Timestamp=20210802T220302Z &X-Amz-Algorithm=Amazon4-HMAC-SHA256 &X-Amz-Date=20210802T220302Z &X-Amz-SignedHeaders=Host &X-Amz-Expires=20210802T220302Z &X-Amz-Credential=<credential> &X-Amz-Signature=<signature>

Der DeleteCluster API-Vorgang löscht nur einen Cluster. Um mehrere Cluster zu löschen, rufen Sie DeleteCluster für jeden Cluster auf, den Sie löschen möchten. Sie müssen nicht warten, bis ein Cluster vollständig gelöscht ist, bevor Sie einen anderen löschen.

Weitere Informationen finden Sie unter DeleteCluster.