Knoten zu einem Cluster hinzufügen/entfernen - Amazon MemoryDB für Redis

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Knoten zu einem Cluster hinzufügen/entfernen

Sie können Knoten mit derAWS Management Console, der oder der MemoryDB-API zu einem Cluster hinzufügen oder daraus entfernen. AWS CLI

  1. Melden Sie sich bei der MemoryDB for Redis-Konsole an AWS Management Console und öffnen Sie sie unter https://console.aws.amazon.com/memorydb/.

  2. Wählen Sie aus der Clusterliste den Clusternamen aus, zu dem Sie einen Knoten hinzufügen oder entfernen möchten.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Shards and Nodes die Option Knoten hinzufügen/löschen

  4. Geben Sie im Feld Neue Anzahl von Knoten die gewünschte Anzahl von Knoten ein.

  5. Wählen Sie Bestätigen aus.

    Wichtig

    Wenn Sie die Anzahl der Knoten auf 1 setzen, ist Multi-AZ für Sie nicht mehr aktiviert. Sie können sich auch dafür entscheiden, Auto Failover zu aktivieren.

  1. Identifizieren Sie die Namen der Knoten, die Sie entfernen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der Details eines Clusters.

  2. Listen Sie mit der CLI-Operation update-cluster wie im folgenden Beispiel die zu entfernenden Knoten auf.

    Um über die Befehlszeilenschnittstelle Knoten aus einem Cluster zu entfernen, verwenden Sie den Befehl update-cluster mit den folgenden Parametern:

    • --cluster-nameDie ID des Clusters, aus dem Sie Knoten entfernen möchten.

    • --replica-configuration— Ermöglicht es Ihnen, die Anzahl der Replikate festzulegen:

      • ReplicaCount— Legen Sie diese Eigenschaft fest, um die Anzahl der gewünschten Replikatknoten anzugeben.

    • --region Gibt die AWS-Region des Clusters an, aus der Sie Knoten entfernen möchten.

    Für Linux, macOS oder Unix:

    aws memorydb update-cluster \ --cluster-name my-cluster \ --replica-configuration \ ReplicaCount=1 \ --region us-east-1

    Für Windows:

    aws memorydb update-cluster ^ --cluster-name my-cluster ^ --replica-configuration ^ ReplicaCount=1 ^ --region us-east-1

Weitere Informationen finden Sie in den AWS CLI-Themen update-cluster.

Um Knoten mithilfe der MemoryDB-API zu entfernen, rufen Sie den UpdateCluster API-Vorgang mit dem Clusternamen und einer Liste der zu entfernenden Knoten auf, wie hier gezeigt:

  • ClusterNameDie ID des Clusters, aus dem Sie Knoten entfernen möchten.

  • ReplicaConfiguration— Ermöglicht es Ihnen, die Anzahl der Replikate festzulegen:

    • ReplicaCount— Legen Sie diese Eigenschaft fest, um die Anzahl der gewünschten Replikatknoten anzugeben.

  • Region Gibt die AWS-Region des Clusters an, aus dem Sie einen Knoten entfernen möchten.

Weitere Informationen finden Sie unter UpdateCluster.