JSON.DEL - Amazon MemoryDB

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

JSON.DEL

Löscht die JSON-Werte im Pfad in einem Dokumentschlüssel. Wenn es sich bei dem Pfad um das Stammverzeichnis handelt, entspricht dies dem Löschen des Schlüssels aus Redis OSS.

Syntax

JSON.DEL <key> [path]
  • key (erforderlich) — Redis OSS-Schlüssel des JSON-Dokumenttyps

  • path (optional) — ein JSON-Pfad. Standardmäßig das Stammverzeichnis, falls nicht angegeben

Ergebnis

  • Anzahl der gelöschten Elemente.

  • 0, wenn der Redis-OSS-Schlüssel nicht existiert.

  • 0, wenn der JSON-Pfad ungültig ist oder nicht existiert.

Beispiele

Erweiterte Pfad-Syntax:

127.0.0.1:6379> JSON.SET k1 . '{"a":{}, "b":{"a":1}, "c":{"a":1, "b":2}, "d":{"a":1, "b":2, "c":3}, "e": [1,2,3,4,5]}' OK 127.0.0.1:6379> JSON.DEL k1 $.d.* (integer) 3 127.0.0.1:6379> JSOn.GET k1 "{\"a\":{},\"b\":{\"a\":1},\"c\":{\"a\":1,\"b\":2},\"d\":{},\"e\":[1,2,3,4,5]}" 127.0.0.1:6379> JSON.DEL k1 $.e[*] (integer) 5 127.0.0.1:6379> JSOn.GET k1 "{\"a\":{},\"b\":{\"a\":1},\"c\":{\"a\":1,\"b\":2},\"d\":{},\"e\":[]}"

Eingeschränkte Pfad-Syntax:

127.0.0.1:6379> JSON.SET k1 . '{"a":{}, "b":{"a":1}, "c":{"a":1, "b":2}, "d":{"a":1, "b":2, "c":3}, "e": [1,2,3,4,5]}' OK 127.0.0.1:6379> JSON.DEL k1 .d.* (integer) 3 127.0.0.1:6379> JSON.GET k1 "{\"a\":{},\"b\":{\"a\":1},\"c\":{\"a\":1,\"b\":2},\"d\":{},\"e\":[1,2,3,4,5]}" 127.0.0.1:6379> JSON.DEL k1 .e[*] (integer) 5 127.0.0.1:6379> JSON.GET k1 "{\"a\":{},\"b\":{\"a\":1},\"c\":{\"a\":1,\"b\":2},\"d\":{},\"e\":[]}"