MemoryDB-Knoten und Shards - Amazon MemoryDB

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

MemoryDB-Knoten und Shards

Ein Shard ist eine hierarchische Anordnung von Knoten, die jeweils in einem Cluster zusammengefasst sind. Shards unterstützen die Replikation. Innerhalb eines Shards dient ein Knoten als Primärknoten mit Lese-/Schreibzugriff. Alle anderen Knoten in einem Shard dienen als schreibgeschützte Replikate des Primärknotens. MemoryDB unterstützt mehrere Shards innerhalb eines Clusters. Diese Unterstützung ermöglicht die Partitionierung Ihrer Daten in einem MemoryDB-Cluster.

MemoryDB unterstützt die Replikation über Shards. Die API-Operation DescribeClusterslistet die Shards mit den Mitgliedsknoten, den Knotennamen, Endpunkten und anderen Informationen auf.

Nachdem ein MemoryDB-Cluster erstellt wurde, kann er geändert (vergrößert oder verkleinert) werden. Weitere Informationen finden Sie unter Skalierung und Ersetzen von Knoten.

Wenn Sie einen neuen Cluster erstellen, können Sie ihn mit Daten aus dem alten Cluster bestücken, damit er nicht von Anfang an leer ist. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie Ihren Knotentyp oder Ihre Engine-Version ändern oder von Amazon ElastiCache (Redis OSS) migrieren müssen. Weitere Informationen finden Sie unter Manuelle Snapshots erstellen und Wiederherstellung aus einem Snapshot.