Löschen einer Parametergruppe - Amazon MemoryDB

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Löschen einer Parametergruppe

Sie können eine benutzerdefinierte Parametergruppe mithilfe der MemoryDB-Konsole, der oder der AWS CLI MemoryDB-API löschen.

Parametergruppen, die Clustern zugeordnet sind, können nicht gelöscht werden. Standard-Parametergruppen können ebenfalls nicht gelöscht werden.

Löschen einer Parametergruppe (Konsole)

Das folgende Verfahren zeigt, wie Sie eine Parametergruppe mithilfe der MemoryDB-Konsole löschen.

Um eine Parametergruppe mit der MemoryDB-Konsole zu löschen
  1. Melden Sie sich bei der MemoryDB-Konsole an AWS Management Console und öffnen Sie sie unter https://console.aws.amazon.com/memorydb/.

  2. Eine Liste aller verfügbaren Parametergruppen finden Sie, wenn Sie im linken Navigationsbereich Parametergruppen auswählen.

  3. Wählen Sie die Parametergruppen aus, die Sie löschen möchten, indem Sie das Optionsfeld links neben dem Namen der Parametergruppe auswählen.

    Wählen Sie Actions und dann Delete aus.

  4. Der Bestätigungsbildschirm Delete Parameter Groups wird angezeigt.

  5. Um die Parametergruppen zu löschen, geben Sie Löschen in das Bestätigungstextfeld ein.

    Um die Parametergruppen beizubehalten, wählen Sie Cancel.

Löschen einer Parametergruppe (AWS CLI)

Um eine Parametergruppe mit dem zu löschen AWS CLI, verwenden Sie den Befehldelete-parameter-group. Der durch --parameter-group-name angegebenen Parametergruppe dürfen eine Cluster zugeordnet sein und es darf sich nicht um eine Standard-Parametergruppe handeln, damit sie gelöscht wird.

Der folgende Beispielcode löscht die Parametergruppe myRedis6x.

Für Linux, macOS oder Unix:

aws memorydb delete-parameter-group \ --parameter-group-name myRedis6x

Für Windows:

aws memorydb delete-parameter-group ^ --parameter-group-name myRedis6x

Weitere Informationen finden Sie unter. delete-parameter-group

Löschen einer Parametergruppe (MemoryDB-API)

Verwenden Sie die Aktion, um eine Parametergruppe mithilfe der MemoryDB-API zu löschen. DeleteParameterGroup Der durch ParameterGroupName angegebenen Parametergruppe dürfen eine Cluster zugeordnet sein und es darf sich nicht um eine Standard-Parametergruppe handeln, damit sie gelöscht wird.

Der folgende Beispielcode löscht die MyRedis6X-Parametergruppe.

https://memory-db.us-east-1.amazonaws.com/ ?Action=DeleteParameterGroup &ParameterGroupName=myRedis6x &SignatureVersion=4 &SignatureMethod=HmacSHA256 &Timestamp=20210802T192317Z &Version=2021-01-01 &X-Amz-Credential=<credential>

Weitere Informationen finden Sie unter DeleteParameterGroup.