Beschreibung von Schnappschüssen - Amazon MemoryDB

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Beschreibung von Schnappschüssen

Die folgenden Verfahren zeigen Ihnen, wie Sie eine Liste Ihrer Schnappschüsse anzeigen. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch die Details eines bestimmten Snapshots ansehen.

Um Schnappschüsse anzuzeigen, verwenden Sie AWS Management Console
  1. Loggen Sie sich in die Konsole ein

  2. wählen Sie im linken Navigationsbereich Snapshots aus.

  3. Verwenden Sie die Suche, um nach manuellen, automatischen oder allen Snapshots zu filtern.

  4. Um die Details eines bestimmten Snapshots zu sehen, wählen Sie das Optionsfeld links neben dem Namen des Snapshots. Wählen Sie „Aktionen“ und dann „Details anzeigen“.

  5. Optional können Sie auf der Seite „Details anzeigen“ zusätzliche Snapshot-Aktionen wie Kopieren, Wiederherstellen oder Löschen ausführen. Sie können dem Snapshot auch Tags hinzufügen

Verwenden Sie den describe-snapshots CLI-Vorgang, um eine Liste von Snapshots und optional Details zu einem bestimmten Snapshot anzuzeigen.

Beispiele

Der folgende Vorgang verwendet den Parameter--max-results, um bis zu 20 Snapshots aufzulisten, die Ihrem Konto zugeordnet sind. Wenn Sie den Parameter weglassen, --max-results werden bis zu 50 Schnappschüsse aufgeführt.

aws memorydb describe-snapshots --max-results 20

Der folgende Vorgang verwendet den Parameter, --cluster-name um nur die Snapshots aufzulisten, die dem Cluster zugeordnet sind. my-cluster

aws memorydb describe-snapshots --cluster-name my-cluster

Der folgende Vorgang verwendet den Parameter--snapshot-name, um die Details des Snapshots my-snapshot anzuzeigen.

aws memorydb describe-snapshots --snapshot-name my-snapshot

Weitere Informationen finden Sie unter describe-snapshots.

Verwenden Sie den Vorgang, um eine Liste von Snapshots anzuzeigen. DescribeSnapshots

Beispiele

Der folgende Vorgang verwendet den ParameterMaxResults, um bis zu 20 Snapshots aufzulisten, die Ihrem Konto zugeordnet sind. Wenn Sie den Parameter weglassen, MaxResults werden bis zu 50 Schnappschüsse aufgeführt.

https://memory-db.us-east-1.amazonaws.com/ ?Action=DescribeSnapshots &MaxResults=20 &SignatureMethod=HmacSHA256 &SignatureVersion=4 &Timestamp=20210801T220302Z &Version=2021-01-01 &X-Amz-Algorithm=Amazon4-HMAC-SHA256 &X-Amz-Date=20210801T220302Z &X-Amz-SignedHeaders=Host &X-Amz-Expires=20210801T220302Z &X-Amz-Credential=<credential> &X-Amz-Signature=<signature>

Der folgende Vorgang verwendet den Parameter, um alle Snapshots ClusterName aufzulisten, die dem Cluster zugeordnet sind. MyCluster

https://memory-db.us-east-1.amazonaws.com/ ?Action=DescribeSnapshots &ClusterName=MyCluster &SignatureMethod=HmacSHA256 &SignatureVersion=4 &Timestamp=20210801T220302Z &Version=2021-01-01 &X-Amz-Algorithm=Amazon4-HMAC-SHA256 &X-Amz-Date=20210801T220302Z &X-Amz-SignedHeaders=Host &X-Amz-Expires=20210801T220302Z &X-Amz-Credential=<credential> &X-Amz-Signature=<signature>

Der folgende Vorgang verwendet den ParameterSnapshotName, um die Details für den Snapshot MyBackup anzuzeigen.

https://memory-db.us-east-1.amazonaws.com/ ?Action=DescribeSnapshots &SignatureMethod=HmacSHA256 &SignatureVersion=4 &SnapshotName=MyBackup &Timestamp=20210801T220302Z &Version=2021-01-01 &X-Amz-Algorithm=Amazon4-HMAC-SHA256 &X-Amz-Date=20210801T220302Z &X-Amz-SignedHeaders=Host &X-Amz-Expires=20210801T220302Z &X-Amz-Credential=<credential> &X-Amz-Signature=<signature>

Weitere Informationen finden Sie unter DescribeSnapshots.