Amazon Polly
Entwicklerhandbuch

Anpassen der WordPress-Seite

Sie können mehrere Optionen zum Anpassen von WordPress-Inhalten nutzen, damit sie besser mit dem Amazon Polly-WordPress-Plug-in funktionieren:

Anpassen der Plug-in-Einstellungen für optimierte Audiodateien

Die Amazon Polly-WordPress-Plug-in-Einstellungen enthalten drei Optionen, mit denen Sie den Klang des WordPress-Texts für die Audiodatei anpassen können:

  • Voice name (Stimmenname): Der Stimmenname und die gewählte Sprache ermöglichen die Auswahl des Geschlechts der Amazon Polly-Stimme. Für jede Sprache sind verschiedene Stimmen verfügbar und innerhalb der Geschlechter stehen für viele Sprachen weitere Optionen zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter Stimmen in Amazon Polly.

  • Automated breaths (Automatische Atemgeräusche): Wenn diese Option aktiviert ist, fügt Amazon Polly automatisch Atemgeräusche an geeigneten Stellen in die Audiodatei ein. Wenn Sie diese Option aktivieren, können nur noch automatische Atemgeräusche verwendet werden. Sie können Atemgeräusche nicht mehr manuell festlegen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt zu automatischen Atemgeräuschen.

  • Audio speed (Audiogeschwindigkeit): Gibt die Wiedergabegeschwindigkeit für die Audioversion der Inhalte an. Zulässig sind Werte von 20 % bis 200 % bezogen auf die Standardgeschwindigkeit der Stimme.

  1. Wählen Sie auf der Seite WordPress Admin (WordPress-Admin) die Option Settings (Einstellungen).

  2. Wählen Sie im Menü Settings (Einstellungen) die Option Amazon Polly.

  3. Ändern Sie die verschiedenen Optionen nach Bedarf.

Verwenden von SSML in Inhalten, um das Sprechen zu beeinflussen

Amazon Polly unterstützt mehrere SSML-Tags, mit denen Sie viele Aspekte der Sprachausgabe durch Amazon Polly steuern können. Weitere Informationen zu SSML und Amazon Polly finden Sie unter Unterstützte SSML-Tags. Einige dieser Tags werden beim Konfigurieren des Plug-ins in die Plug-in-Einstellungen ausgegeben. Derzeit kann jedoch nur das Tag <break> direkt im WordPress-Plug-in verwendet werden. Künftige Plug-in-Updates werden weitere Tags verfügbar machen.

Mit dem Tag <break> können Sie eine Pause in gesprochene Textausgaben einfügen. Sie können die Länge dieser Pause an die individuellen Anforderungen anpassen. Die Standardlänge der Pause entspricht der Pause nach einem Komma. Weitere Informationen zum Tag <break> finden Sie unter Unterstützte SSML-Tags.

Damit WordPress-Text mit SSML-Tags optimiert werden kann, muss die Option "Enable SSML support" (SSML-Unterstützung aktivieren) in den Amazon Polly-Einstellungen auf der Seite WordPress Admin (WordPress-Admin) ausgewählt werden. Die Option Store audio in Amazon S3 (Audiodaten in Amazon S3 speichern) muss ebenfalls ausgewählt sein, weil Audiodateien mit SSML-Tags in einem S3-Bucket gespeichert werden müssen.

Verwenden der Tags "Audio Only" und "Word Only" in Inhalten

Gelegentlich fügen Sie Daten in einen Audiopodcast ein, der im Browser nicht wiedergegeben werden soll. Oder Sie möchten, dass etwas im Browser angezeigt, jedoch nicht in die Audiodatei eingefügt wird. Dies ist mit den Tags Audio Only und Word Only möglich, die Sie in WordPress-Inhalte einfügen können, um anzuzeigende oder zu sprechende Textteile zu kennzeichnen.

So konvertieren Sie Text in Audiodaten, ohne ihn im Browser darzustellen

  1. Isolieren Sie den gewählten Text auf der WordPress-Seite, indem darüber und darunter eine Leerzeile einfügen.

  2. Fügen Sie in die Zeile über dem gewählten Text folgendes Tag ein:

    -AMAZONPOLLY-ONLYAUDIO-START-

  3. Fügen Sie in die Zeile unter dem Text folgendes Tag ein:

    -AMAZONPOLLY-ONLYAUDIO-END-

Sie können auf gleiche Weise vorgehen, um Text im Browser anzeigen zu lassen, ihn jedoch nicht in die Audiodatei aufzunehmen. Verwenden Sie zu in diesem Fall die Tags -AMAZONPOLLY-ONLYWORDS-START- und -AMAZONPOLLY-ONLYWORDS-END- in der beschriebenen Weise.

Beispiel:

Initial text of your blog displayed in the browser and heard in the audio file.] -AMAZONPOLLY-ONLYAUDIO-START- [This part will not be displayed in the browser but will be heard in the audio file.] -AMAZONPOLLY-ONLYAUDIO-END- [Subsequent text of your blog displayed in the browser and heard in the audio file.]

und

[Initial text of your blog displayed in the browser and heard in the audio file.] -AMAZONPOLLY-ONLYWORD-START- This part will be displayed in the browser but will not be heard in the audio file.] -AMAZONPOLLY-ONLYWORD-END- Subsequent text of your blog displayed in the browser and heard in the audio file.

Einfügen von übersetzten Text in einen Beitrag

Das Amazon Polly-WordPress-Plugin verwendet Amazon Translate, um übersetzte Versionen eines Beitrags in einer oder mehreren Sprachen zu erstellen. Für diesen Service sind neben Englisch vier weitere Sprachen verfügbar: Spanisch, Französisch, Deutsch und Portugiesisch. Die zu verwendenden Sprachen und die Stimmen für diese Sprachen werden auf der Seite "Amazon Polly Settings" (Amazon Polly-Einstellungen) der Amazon Translate-Konfiguration konfiguriert.

So übersetzen Sie WordPress-Beiträge in andere Sprachen

  1. Erstellen Sie auf der Seite Add New Post (Neuen Beitrag hinzufügen) einen neuen WordPress-Beitrag und veröffentlichen Sie ihn.

  2. Achten Sie darauf, dass auf dieser Seite die Option Enable Amazon Polly (&POL; aktivieren) ausgewählt ist.

  3. Um die ungefähren Kosten für das Erstellen von Audiodateien in der ursprünglichen Sprache und allen zusätzlich ausgewählten Sprachen zu ermitteln, wählen Sie How much will this cost to convert? (Wie viel kostet diese Konvertierung?) Wählen Sie OK, um zur Seite Add New Post (Neuen Beitrag hinzufügen) zurückzukehren.

  4. Wählen Sie Translate (Übersetzen).

So legen Sie die Sprachen fest, in die der Beitrag übersetzt werden soll

  1. Wählen Sie auf der Seite Amazon Polly Settings (Amazon Polly-Einstellungen) unter Amazon Translate configuration (Amazon Translate-Konfiguration) die Sprache des Beitrags in der Dropdown-Liste Source language (Ausgangssprache).

  2. Wählen Sie unter Target languages (Zielsprachen) die Sprachen, in die der Beitrag übersetzt werden soll.

  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Voice (Stimme) die Stimme für jede Sprache aus.

  4. Geben Sie eine Bezeichnung für die Sprachauswahl ein.

  5. Wählen Sie Save Changes.