Amazon Polly
Entwicklerhandbuch

Schritt 1: Einrichten eines AWS-Kontos und Erstellen eines Benutzers

Bevor Sie Amazon Polly zum ersten Mal verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Schritt 1.1: Registrieren bei AWS

Bei Ihrer ersten Amazon Web Services (AWS)-Anmeldung wird Ihr Konto automatisch für alle Dienste in AWS – einschließlich Amazon Polly – registriert. Berechnet werden Ihnen aber nur die Services, die Sie nutzen.

Mit Amazon Polly zahlen Sie nur für die Ressourcen, die Sie wirklich nutzen. Wenn Sie ein neuer AWS-Kunde sind, können Sie kostenlos mit Amazon Polly beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter Kostenloses Nutzungskontingent für AWS.

Haben Sie bereits ein AWS-Konto, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Wenn Sie noch kein AWS-Konto haben, führen Sie die folgenden Schritte zum Erstellen eines Kontos aus.

So erstellen Sie ein Amazon-Konto

  1. Öffnen Sie https://portal.aws.amazon.com/billing/signup.

  2. Folgen Sie den Onlineanweisungen.

    Der Anmeldeprozess beinhaltet auch einen Telefonanruf und die Eingabe eines Verifizierungscodes über die Telefontastatur.

Notieren Sie sich die ID Ihres AWS-Kontos. Sie benötigen sie im nächsten Schritt.

Schritt 1.2: Erstellen eines IAM-Benutzers

Wenn Sie in AWS auf Services wie Amazon Polly zugreifen, müssen Sie Anmeldeinformationen angeben. So kann der Service ermitteln, ob Sie über die notwendigen Berechtigungen für den Zugriff auf seine Ressourcen verfügen. Für die Konsole müssen Sie Ihr Passwort eingeben. Sie können für Ihr AWS-Konto Zugriffsschlüssel erstellen, um auf die AWS CLI oder die API zuzugreifen. Wir raten Ihnen jedoch davon ab, mittels der Anmeldeinformationen für Ihr AWS-Konto auf AWS zuzugreifen. Stattdessen empfehlen wir, AWS Identity and Access Management (IAM) zu verwenden. Erstellen Sie einen IAM-Benutzer und fügen Sie den Benutzer zu einer IAM-Gruppe mit Administrator-Berechtigungen hinzu. Anschließend gewähren Sie dem von Ihnen erstellten IAM-Benutzer administrative Berechtigungen. Danach können Sie mithilfe einer speziellen URL und der Anmeldeinformationen des IAM-Benutzers auf AWS zugreifen.

Wenn Sie sich zwar bei AWS angemeldet, aber für sich selbst keinen IAM-Benutzer erstellt haben, können Sie mithilfe der IAM-Konsole einen Benutzer erstellen.

Für die Erste-Schritte-Übungen in diesem Handbuch wird davon ausgegangen, dass Sie einen Benutzer namens (adminuser) mit Administratorrechten haben. Befolgen Sie die Schritte zum Einrichten des adminuser in Ihrem Konto.

Erstellen eines Administrator-Benutzers und Anmelden in der Konsole

  1. Erstellen Sie einen Administrator-Benutzer namens adminuser in Ihrem AWS-Konto. Anweisungen finden Sie unter Erstellen Ihres ersten Administratorbenutzers und Ihrer ersten Administratorgruppe in IAM im IAM-Benutzerhandbuch.

  2. Ein Benutzer kann sich in der AWS Management Console mit einer speziellen URL anmelden. Weitere Informationen finden Sie unter Wie sich Benutzer bei Ihrem Konto anmelden im IAM-Benutzerhandbuch.

Wichtig

In den Einstiegsübungen werden die Anmeldeinformationen des Administratorbenutzers verwendet. Für höhere Sicherheit empfehlen wir, zum Programmieren und Testen von Produktionsanwendungen einen servicespezifischen Administratorbenutzer zu erstellen, der ausschließlich Berechtigungen zur Durchführung von Amazon Polly-Aktionen hat. Eine Beispielrichtlinie, die Amazon Polly-spezifische Berechtigungen erteilt, finden Sie unter Beispiel 1: Erlauben sämtlicher Amazon Polly-Aktionen.

Weitere Informationen zu IAM finden Sie unter:

Nächster Schritt

Schritt 2: Erste Schritte mit der Konsole