Phasen der Entwicklung einer Verschlüsselungsstrategie - AWS Präskriptive Leitlinien

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Phasen der Entwicklung einer Verschlüsselungsstrategie

Die Entwicklung einer Verschlüsselungsstrategie auf Unternehmensebene erfordert einen mehrstufigen Ansatz. Jede Phase definiert eine Reihe von Kontrollen, mit denen Sie die gewünschten, greifbaren Ergebnisse erzielen können. Dieses Dokument führt Sie durch diese Phasen und stellt Ihnen spezifische Fragen, die Ihnen helfen, Ihre Verschlüsselungsstrategie anzupassen.

Die Entwicklung einer Verschlüsselungsstrategie für ruhende Daten besteht aus den folgenden aufeinanderfolgenden Phasen:

  1. Verschlüsselungsrichtlinie— Erstellen Sie eine Richtlinie, die die data-at-rest Verschlüsselungsziele für Ihr Unternehmen definiert.

  2. Verschlüsselungsstandards— Definieren Sie die technischen und verfahrenstechnischen Standards, die Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Unternehmenspolitik helfen.

  3. Verschlüsselungs-Framework— Entwickeln Sie das Framework, das allen Beteiligten hilft, Ihre Verschlüsselungsstandards zu verstehen, zu ändern und zu implementieren.

  4. Implementierung— Stellen Sie Ihre Verschlüsselungsinfrastruktur bereit.