ALTER SCHEMA - Amazon Redshift

ALTER SCHEMA

Ändert die Definition eines vorhandenen Schemas. Mit diesem Befehl können Sie ein Schema umbenennen oder den Besitzer eines Schemas ändern.

Sie können beispielsweise ein vorhandenes Schema umbenennen, um eine Sicherungskopie dieses Schemas zu behalten, wenn Sie planen, eine neue Version dieses Schemas zu erstellen. Weitere Informationen zu Schemata finden Sie unter CREATE SCHEMA.

Um die konfigurierten Schemakontingente anzuzeigen, siehe SVV_SCHEMA_QUOTA_STATE.

Um die Datensätze anzuzeigen, bei denen die Schemakontingente überschritten wurden, siehe STL_SCHEMA_QUOTA_VIOLATIONS.

Syntax

ALTER SCHEMA schema_name { RENAME TO new_name | OWNER TO new_owner | QUOTA { quota [MB | GB | TB] | UNLIMITED } }

Parameter

schema_name

Der Name des Datenbankschemas, das geändert werden soll.

RENAME TO

Eine Klausel, die das Schema umbenennt.

new_name

Der neue Name des Schemas. Weitere Informationen zu gültigen Namen finden Sie unter Namen und Kennungen.

OWNER TO

Eine Klausel, die den Besitzer des Schemas ändert.

new_owner

Der neue Besitzer des Schemas.

QUOTA

Die maximale Menge an Speicherplatz, die das angegebene Schema verwenden kann. Dieser Platz ist die Gesamtgröße aller Tabellen unter dem angegebenen Schema. Amazon Redshift konvertiert den ausgewählten Wert in Megabyte. Gigabyte ist die Standardmaßeinheit, wenn Sie keinen Wert angeben.

Weitere Informationen zur Konfiguration von Schemakontingenten finden Sie unter CREATE SCHEMA.

Beispiele

Im folgenden Beispiel wird das Schema SALES in US_SALES umbenannt.

alter schema sales rename to us_sales;

Im folgenden Beispiel erhält der Benutzer DWUSER den Besitz des Schemas US_SALES.

alter schema us_sales owner to dwuser;

Im folgenden Beispiel wird das Kontingent zu 300 GB geändert und das Kontingent entfernt.

alter schema us_sales QUOTA 300 GB; alter schema us_sales QUOTA UNLIMITED;