Verwenden eines Beispieldatensatzes - Amazon Redshift

Verwenden eines Beispieldatensatzes

In diesem Tutorial führen Sie den Prozess zum Erstellen eines Amazon-Redshift-Clusters mit einem Beispieldatensatz durch. Amazon Redshift lädt den Beispieldatensatz automatisch, wenn Sie einen neuen Cluster erstellen. Sie können die Daten sofort abfragen, nachdem der Cluster erstellt wurde.

Vergewissern Sie sich vor der Einrichtung eines Amazon-Redshift-Clusters, dass Sie Registrieren Sie sich für AWS und Festlegen von Firewall-Regeln abgeschlossen haben.

In diesem Tutorial führen Sie die folgenden Schritte aus:


            Die Schritte dieses Tutorials sind im Folgenden aufgeführt
Wichtig

Der erstellte Beispiel-Cluster wird in einer Live-Umgebung ausgeführt. Der bedarfsabhängige Preis für die Verwendung des in diesem Tutorial konzipierten Beispiel-Clusters liegt bei 0,25 USD pro Stunde. Er gilt so lange, bis Sie den Cluster löschen. Weitere Informationen zu Preisen finden Sie unter Amazon-Redshift-Preise. Bei weiteren Fragen oder Problemen können Sie sich an das Amazon-Redshift-Team wenden, indem Sie einen Beitrag im Diskussionsforum veröffentlichen.

In diesem Tutorial wird nur oberflächlich auf die Optionen eingegangen; es ist daher nicht für Produktionsumgebungen geeignet. Nachdem Sie das Tutorial abgeschlossen haben, finden Sie unter Weitere Ressourcen noch detailliertere Informationen. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Planung, Bereitstellung und Instandhaltung von Clustern sowie bei der Datenverarbeitung im Data Warehouse.