Anzeigen von Ereignissen unter Verwendung der Konsole - Amazon Redshift

Anzeigen von Ereignissen unter Verwendung der Konsole

Anmerkung

Für Amazon Redshift ist eine neue Konsole verfügbar. Wählen Sie je nach verwendeter Konsole eine der Anweisungen New console (Neue Konsole) oder Original console (Ursprüngliche Konsole) aus. Standardmäßig wird die Anweisung New Console (Neue Konsole) geöffnet.

So zeigen Sie Ereignisse an:

  1. Melden Sie sich bei der AWS Management Console an und öffnen Sie die Amazon-Redshift-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/redshift/.

  2. Wählen Sie im Navigationsmenü EVENTS (EREIGNISSE) aus.

Um Ereignisse in der Amazon-Redshift-Konsole anzuzeigen, wählen Sie Events (Ereignisse) im Navigationsbereich aus. In der Liste der Ereignisse können Sie die Ergebnisse mit Source Type (Quelltyp) oder einem benutzerdefinierten Filter-Wert filtern, der nach Text in allen Feldern der Liste filtert. Wenn Sie beispielsweise nach 12 Dec 2012 suchen, passen Sie die Date (Datum)-Felder an, die diesen Wert enthalten.

Der Quelltyp von Ereignissen gibt an, wo das Ereignis auftrat. Die folgenden Quellentypen sind möglich: Cluster (Cluster), Cluster Parameter Group (Clusterparametergruppe), Cluster Security Group (Clustersicherheitsgruppe) und Snapshots (Snapshots).

Filtern von Ereignissen

Manchmal möchten Sie vielleicht eine bestimmte Kategorie von Ereignissen oder Ereignisse für einen bestimmten Cluster finden. In diesen Fällen können Sie die angezeigten Ereignisse entsprechend filtern.

So filtern Sie Ereignisse

  1. Melden Sie sich bei der AWS Management Console an und öffnen Sie die Amazon-Redshift-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/redshift/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Events.

  3. Um Ereignisse zu filtern, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    1. Um nach Ereignistyp zu filtern, wählen Sie Filter Cluster (Cluster filtern) aus und wählen Sie den Quelltyp aus.

    2. Um in der Ereignisbeschreibung nach Text zu filtern, geben Sie einen Wert in das Suchfeld ein. Die Liste wird entsprechend Ihrer Eingaben eingegrenzt.