Festlegen der Anmeldeinformationen in einem Webbrowser - AWS SDK for JavaScript

Helfen Sie uns, dasAWS SDK for JavaScriptVersion 3 (V3) -Dokumentation durch Feedback unter Verwendung derFeedbackLink oder erstellen Sie ein Problem oder ziehen Sie eine Anfrage anGitHubaus.

DieAWS SDK for JavaScriptReferenzhandbuch zur V3-API-Referenzbeschreibt ausführlich alle API-Operationen für dieAWS SDK for JavaScriptVersion 3 (V3).

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Festlegen der Anmeldeinformationen in einem Webbrowser

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um dem SDK die Anmeldeinformationen aus Browser-Skripts bereitzustellen. Einige davon sind sicherer und andere bieten eine höhere Benutzerfreundlichkeit bei der Entwicklung eines Skripts.

Dies sind die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Anmeldeinformationen angeben können (in der Reihenfolge der Empfehlung):

  1. Verwenden von Amazon Cognito Identity, um Benutzer zu authentifizieren und Anmeldeinformationen anzugeben

  2. Verwenden von Web-Verbundidentitäten

  3. Hartcodierung im Skript

Warnung

Es ist nicht empfehlenswert, eine Hartcodierung IhrerAWSAnmeldeinformationen in Ihren Skripten. Die Hartcodierung der Anmeldeinformationen setzt die Zugriffsschlüssel-ID und den geheimen Zugriffsschlüssel dem Risiko einer Offenlegung aus.