Schritt 2: Hinzufügen eines Ereignisziels - Amazon Simple Email Service

Schritt 2: Hinzufügen eines Ereignisziels

Ereignisziele sind Orte, an denen Sie Amazon SES-Ereignisse veröffentlichen. Jedes eingerichtete Ereignisziel gehört zu einem einzigen Konfigurationssatz. Wenn Sie ein Ereignisziel mit Amazon SES einrichten, wählen Sie das AWS-Service-Ziel aus und legen Parameter fest, die mit diesem Ziel verknüpft sind.

Wenn Sie ein Ereignisziel einrichten, können Sie Ereignisse an einen der folgenden AWS-Services senden:

  • Amazon CloudWatch

  • Amazon Kinesis Data Firehose

  • Amazon Pinpoint

  • Amazon Simple Notification Service (Amazon SNS)

Welches Ereignisziel Sie auswählen, hängt davon ab, wie detailliert die Ereignisse sein sollen und auf welche Art und Weise Sie die Ereignisinformationen erhalten möchten. Möchten Sie einfach eine laufende Gesamtanzahl der einzelnen Ereignistypen erhalten (sodass Sie beispielsweise einen Alarm bei einer zu hohen Gesamtanzahl festlegen können), verwenden Sie CloudWatch.

Wenn Sie detaillierte Ereignisdatensätze benötigen, die Sie zur Analyse an einen anderen Service wie Amazon OpenSearch Service oder Amazon Redshift ausgeben können, können Sie Kinesis Data Firehose verwenden.

Falls Sie Benachrichtigungen erhalten möchten, wenn bestimmte Ereignisse eintreten, verwenden Sie Amazon SNS.