Schritt 2: Einrichten eines Konfigurationssatzes - Amazon Simple Email Service

Schritt 2: Einrichten eines Konfigurationssatzes

Um Amazon SES so einzurichten, dass die E-Mail-Sendeereignisse in Amazon Kinesis Data Firehose veröffentlicht werden, erstellen Sie einen Konfigurationssatz und fügen diesem dann ein Kinesis Data Firehose-Ereignisziel hinzu. In diesem Abschnitt werden die dafür erforderlichen Schritte beschrieben.

Sofern Sie bereits über einen Konfigurationssatz verfügen, können Sie das Ereignisziel von Kinesis Data Firehose zu diesem hinzufügen.

So fügen Sie ein Kinesis Data Firehose -Ereignisziel zum Konfigurationssatz hinzu
  1. Wählen Sie den Konfigurationssatz aus.

  2. Wählen Sie Event destinations (Ereignisziele), Add destination (Ziel hinzufügen) aus.

  3. Wählen Sie für Event types (Ereignistypen) Select all (Alle auswählen) aus. Wählen Sie Next (Weiter).

  4. Wählen Sie als Destination type (Zieltyp) Amazon Kinesis Data Firehose aus.

  5. Geben Sie im Feld Name einen Namen für das Ereignisziel ein.

  6. Wählen Sie im Feld Delivery stream (Bereitstellungsdatenstrom) den Bereitstellungsdatenstrom aus, den Sie unter Schritt 1: Erstellt einen Kinesis Data Firehose-Bereitstellungs-Stream erstellt haben.

  7. Wählen Sie für IAM-Rolle eine vorhandene Rolle aus, für die Amazon SES zur Veröffentlichung in Kinesis Data Firehose in Ihrem Namen berechtigt ist, oder wählen Sie Create a new role in IAM (Eine neue Rolle in IAM erstellen) aus. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigung an Amazon SES zum Schreiben in den Amazon Kinesis Data Firehose-Bereitstellungsstream ist vorhanden. Wählen Sie Next (Weiter).

  8. Wählen Sie Add destination (Ziel hinzufügen).

Nächster Schritt

Schritt 3: Senden von E-Mails