Abrufen von Informationen zu einer Amazon-SES-API-v2-Identität mit einem AWS-SDK - Amazon Simple Email Service

Abrufen von Informationen zu einer Amazon-SES-API-v2-Identität mit einem AWS-SDK

Das folgende Code-Beispiel zeigt, wie Sie Amazon-SES-API-v2-Identitätsinformationen abrufen.

Rust
SDK für Rust
Anmerkung

Diese Dokumentation ist für ein SDK in der Vorversion. Das SDK kann Änderungen unterliegen und sollte in der Produktion nicht verwendet werden.

Anmerkung

Auf GitHub finden Sie noch mehr. Hier finden Sie das vollständige Beispiel und erfahren, wie Sie das AWS-Code-Beispiel- einrichten und ausführen.

Bestimmt, ob eine E-Mail-Adresse überprüft wurde.

async fn is_verified(client: &Client, email: &str) -> Result<(), Error> { let resp = client .get_email_identity() .email_identity(email) .send() .await?; if resp.verified_for_sending_status() { println!("The address is verified"); } else { println!("The address is not verified"); } Ok(()) }
  • Details zu API finden Sie unter GetEmailIdentity in der AWS–SDK-für-Rust-API-Referenz.

Eine vollständige Liste der AWS-SDK-Entwicklerhandbücher und Code-Beispiele finden Sie unter Verwenden von Amazon SES mit einem AWS SDK. Dieses Thema enthält auch Informationen zu den ersten Schritten und Details zu früheren SDK-Versionen.