Pfade - AWS Step Functions

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Pfade

In der Sprache von Amazon States ist ein Pfad eine Zeichenfolge, $ die mit beginnt und mit der Sie Komponenten innerhalb von JSON-Text identifizieren können. Pfade folgen der JsonPathSyntax. Sie können einen Pfad für den Zugriff auf Teilsätze der Eingaben beim Festlegen von Werten für InputPath, ResultPath, und OutputPath angeben. Weitere Informationen finden Sie unter Eingabe- und Ausgabeverarbeitung in Step Functions.

Anmerkung

Sie können auch einen JSON-Knoten des Eingabe- oder des Kontextmenü-Objekts angeben, indem Sie Pfade in dem Parameters-Feld einer Zustandsdefinition verwenden.. Siehe Parameter an eine Service-API übergeben.

Sie müssen die Notation mit eckigen Klammern verwenden, wenn Ihr Feldname ein Zeichen enthält, das nicht in der member-name-shorthand Definition der JsonPath ABNF-Regel enthalten ist. Um Sonderzeichen wie Satzzeichen (ausgenommen_) zu kodieren, müssen Sie daher die Notation mit eckigen Klammern verwenden. z. B. $.abc.['def ghi'].

Referenzpfade

Ein Referenzpfad ist ein Pfad, dessen Syntax auf eine Weise begrenzt ist, dass er nur einen einzelnen Knoten in einer JSON-Struktur identifizieren kann:

  • Sie können auf Objektfelder zugreifen, indem Sie nur Punkt (.)- und Klammer ([ ])-Notation verwenden.

  • Funktionen wie length() werden nicht unterstützt.

  • Lexikalische Operatoren, die nicht symbolischer Natur sind, z. B. werden nicht unterstützt. subsetof

  • Das Filtern nach regulären Ausdrücken oder durch Verweisen auf einen anderen Wert in der JSON-Struktur wird nicht unterstützt.

  • Die Operatoren @,,:, und ? werden nicht unterstützt

Zum Beispiel, wenn Zustandseingabedaten die folgenden Werte enthalten:

{ "foo": 123, "bar": ["a", "b", "c"], "car": { "cdr": true } }

In diesem Fall würden die folgenden Referenzpfade Folgendes zurückgeben:

$.foo => 123 $.bar => ["a", "b", "c"] $.car.cdr => true

Bestimmte Zustände verwenden Pfade und Referenzpfade, um den Ablauf eines Zustandsautomaten zu steuern oder um Einstellungen oder Optionen eines Zustands zu konfigurieren. Weitere Informationen finden Sie unter Modellieren der Workflow-Eingabe- und Ausgabepfadverarbeitung mit dem Datenflusssimulator und Effektives Verwenden von JSONPath in. AWS Step Functions

Ein Array von Arrays reduzieren

Wenn der Zuordnung Status Parallel oder in Ihren Zustandsmaschinen ein Array von Arrays zurückgibt, können Sie diese mit dem Feld in ein flaches Array umwandeln. ResultSelector Sie können dieses Feld in die Zustandsdefinition Parallel oder Map aufnehmen, um das Ergebnis dieser Zustände zu manipulieren.

Um Arrays zu reduzieren, verwenden Sie die JMESPath-Syntax [*] in dem ResultSelector Feld, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

"ResultSelector": { "flattenArray.$": "$[*][*]" }

Beispiele, die zeigen, wie ein Array geglättet wird, finden Sie in Schritt 3 der folgenden Tutorials: