Alarme für Step Functions einstellen - AWS Step Functions

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Alarme für Step Functions einstellen

Sie können CloudWatch Amazon-Alarme verwenden, um Aktionen auszuführen. Wenn Sie beispielsweise wissen möchten, wann ein Alarmschwellenwert erreicht ist, können Sie einen Alarm so einrichten, dass eine Benachrichtigung an ein Amazon SNS SNS-Thema gesendet wird oder dass eine E-Mail gesendet wird, wenn die StateMachinesFailed Metrik einen bestimmten Schwellenwert überschreitet.

Einrichten eines Alarms zu einer Metrik

  1. Melden Sie sich bei der an AWS Management Console und öffnen Sie die CloudWatch Konsole.

  2. Wählen Sie Metrics (Metriken) und auf der Registerkarte All Metrics (Alle Metriken) States (Zustände) aus.

    Wenn Sie kürzlich Ausführungen durchgeführt haben, werden Ihnen bis zu vier Arten von Metriken angezeigt:

    • Execution Metrics (Ausführungsmetriken)

    • Activity Function Metrics (Aktivitätsfunktionsmetriken)

    • Lambda-Funktionsmetriken

    • Kennzahlen zur Serviceintegration

  3. Wählen Sie einen Metriktyp aus, um eine Liste der Metriken zu sehen.

  4. Wählen Sie eine Metrik und anschließend Graphed metrics (Grafisch dargestellte Metriken) aus.

  5. Wählen Sie bell neben einer Metrik auf der Liste aus.

    Die Seite Create Alarm (Alarm erstellen) wird angezeigt.

  6. Geben Sie die Werte für Alarm threshold (Alarmschwellenwert) und Actions (Aktionen) ein und wählen Sie dann Create Alarm (Alarm erstellen) aus.

Weitere Informationen zur Einstellung und Verwendung von CloudWatch Alarmen finden Sie unter CloudWatch Amazon-Alarme erstellen im CloudWatch Amazon-Benutzerhandbuch.