Lokale Einrichtung von Step - AWS Step Functions

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Lokale Einrichtung von Step

Die herunterladbare Version vonAWS Step Functionswird als ausführbare JAR-Datei und als Docker-Image bereitgestellt. Die Java-Anwendung kann auf Windows-, Linux-, macOS- und anderen Plattformen, die Java unterstützen, ausgeführt werden. Zusätzlich zu Java müssen Sie die AWS Command Line Interface (AWS CLI) installieren. Informationen zur Installation und Konfiguration derAWS CLIfinden Sie unterAWS Command Line InterfaceBenutzerhandbuch.

So richten Sie Step Functions auf Ihrem Computer ein und führen sie aus

  1. Laden Sie Step Functions über die folgenden Links herunter.

    Download-Links Prüfsumme
    .tar.gz .tar.gz.md5
    .zip .zip.md5
  2. Extrahieren Sie die .zip-Datei.

  3. Testen Sie den Download und lesen Sie die Versionsinformationen.

    $ java -jar StepFunctionsLocal.jar -v Step Function Local Version: 1.0.0 Build: 2019-01-21
  4. (Optional) Zeigen Sie eine Liste der verfügbaren Befehle an.

    $ java -jar StepFunctionsLocal.jar -h
  5. Zum Starten von Step FunctionsStepFunctionsLocal.jar, und geben Sie den folgenden Befehl ein.

    java -jar StepFunctionsLocal.jar
  6. Um auf lokal ausgeführte Step Functions zuzugreifen, verwenden Sie--endpoint-url-Parameter. Zum Beispiel wird mit der Verwendung derAWS CLIgeben Sie die Befehle für Step Functions wie folgt an:

    aws stepfunctions --endpoint-url http://localhost:8083 command
Anmerkung

Standardmäßig verwendet Step Functions Local ein lokales Testkonto und Anmeldeinformationen, undAWSDie Region ist auf US East (Nord-Virginia) festgelegt. So verwenden Sie Step Functions Local mitAWS Lambdaoder andere unterstützte Dienste müssen Sie Ihre Anmeldeinformationen und Region konfigurieren.

Wenn Sie Express-Workflows mit Step Functions Local verwenden, wird der Ausführungsverlauf in einer Protokolldatei gespeichert. Es ist nicht protokolliert CloudWatch Logs. Der Pfad der Protokolldatei basiert auf CloudWatch Protokolliert den ARN der Protokollgruppe, der beim Erstellen der lokalen Zustandsmaschine bereitgestellt Die Protokolldatei wird gespeichert in/aws/states/log-group-name/${execution_arn}.logrelativ zu dem Speicherort, an dem Sie Step Functions Local ausführen. Wenn der Ausführungs-ARN beispielsweise folgenden Namen hat:

arn:aws:states:us-east-1:123456789012:express:test:example-ExpressLogGroup-wJalrXUtnFEMI

hat die Protokolldatei den Namen:

aws/states/log-group-name/arn:aws:states:us-east-1:123456789012:express:test:example-ExpressLogGroup-wJalrXUtnFEMI.log