Voraussetzungen für den ersten Schritt mitAWS Step Functions - AWS Step Functions

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Voraussetzungen für den ersten Schritt mitAWS Step Functions

Bevor du anfängst mitAWS Step Functionszum ersten Mal erfüllen Sie die auf dieser Seite aufgeführten Voraussetzungen.

Erstellen eines AWS-Konto

Wenn du dich anmeldest beiAWSerhalten Sie Zugriff auf alle Dienste, dieAWSAngebote, einschließlich Step Functions. Ihnen werden nur die Produkte und Dienstleistungen in Rechnung gestellt, die Sie nutzen, und Sie können damit beginnenAWSkostenlos. Weitere Informationen finden Sie unter Kostenloses Kontingent für AWS.

Wenn Sie bereits einAWS-Konto, überspringen Sie die nächste Voraussetzung.

Wenn Sie kein AWS-Konto haben, führen Sie die folgenden Schritte zum Erstellen durch.

Anmeldung für ein AWS-Konto

  1. Öffnen Sie https://portal.aws.amazon.com/billing/signup.

  2. Folgen Sie den Online-Anweisungen.

    Bei der Anmeldung müssen Sie auch einen Telefonanruf entgegennehmen und einen Verifizierungscode über die Telefontasten eingeben.

    Wenn Sie sich für ein AWS-Konto anmelden, wird ein AWS-Konto-Stammbenutzer erstellt. Der Stammbenutzer hat Zugriff auf alle AWS-Services und Ressourcen des Kontos. Weisen Sie als bewährte Sicherheitsmethode den administrativen Zugriff einem administrativen Nutzer zu und verwenden Sie nur den Stammbenutzer, um Aufgaben auszuführen, die den Zugriff des Stammbenutzers erfordern.

Erstellen von IAM-Benutzern und -Gruppen

Um auf irgendeinen zuzugreifenAWS-Dienst, müssen Sie-Anmeldeinformationen bereitstellen. Diese Anmeldeinformationen bestimmen, ob Sie über die richtigen Berechtigungen verfügen, um die Ressourcen zu verwenden, dieAWSService enthält.

Wenn Sie ein AWS-Konto neu erstellen, beginnen Sie mit einer Anmeldeidentität, die vollständigen Zugriff auf alle AWS-Services und Ressourcen des Kontos hat. Diese Identität wird als AWS-Konto-Root-Benutzer bezeichnet. Für den Zugriff auf den Root-Benutzer müssen Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort anmelden, die zur Erstellung des Kontos verwendet wurden.

Wichtig

Wir raten ausdrücklich davon ab, den Root-Benutzer für Alltagsaufgaben zu verwenden, auch nicht für administrative Aufgaben. Schützen Sie Ihre Root-Benutzer-Anmeldeinformationen und verwenden Sie diese, um die Aufgaben auszuführen, die nur der Root-Benutzer ausführen kann. Eine vollständige Liste der Aufgaben, für die Sie sich als Root-Benutzer anmelden müssen, finden Sie unter Aufgaben, die Root-Benutzer-Anmeldeinformationen erfordern in der Allgemeinen AWS-Referenz.

Weitere Hinweise zu Root-Benutzer- und IAM-Benutzeranmeldeinformationen finden Sie unterAWSBenutzeranmeldeinformationen für das Konto und IAM-Benutzeranmeldeinformationen..

Einen IAM-Benutzer mit Administratorberechtigung erstellen

  1. Melden Sie sich mit Ihren Stammbenutzer-Anmeldeinformationen an unterIAM-Konsoleund erstellen Sie einen IAM-Benutzer mit Administratorberechtigung. Anweisungen finden Sie unterErstellen Ihrer ersten IAM-Benutzer- und Administratorengruppe im IAM-Benutzerhandbuch.

  2. Melden Sie sich mit Ihren neuen IAM-Benutzeranmeldeinformationen bei derAWS Management Console. Weitere Informationen finden Sie unterWie sich Benutzer bei Ihrem Konto anmelden.

Weitere Informationen zu IAM finden Sie unter:

Erstellen eines Zugriffsschlüssels für Ihren IAM-Benutzer

Ein Zugangsschlüssel besteht aus zwei Teilen, einem-Zugriffsschlüssel-IDund einGeheimer. Beide Schlüssel signieren programmatische AnfragenAWS. Ähnlich wie ein Benutzername und ein Passwort werden beide Schlüssel zusammen verwendet.

Einen Zugriffsschlüssel für Ihren IAM-Benutzer erstellen

  • Melden Sie sich bei derIAM-Konsoleund erstellen Sie einen Zugriffsschlüssel für Ihren IAM-Benutzer mit Administratorberechtigung. Anweisungen finden Sie unterProgrammgesteuerter Zugriff.

    Wichtig

    EigenschutzAWS-Konto. Senden oder teilen Sie Ihre Anmeldeinformationen niemals mit anderen Personen außerhalb Ihres Unternehmens. Niemand, der Amazon legitim vertritt, wird Sie nach Ihren Anmeldeinformationen fragen.